Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Kalk

Kalk ist ein Sammelbegriff für verschiedene kalkhaltige Natursteine. Seine Rohstoffe sind Kalkstein, Dolomitstein und Kalkmergel. Kalkstein wird meistens im Tagebau gewonnen, zerkleinert und in Schachtöfen oder Drehrohröfen gebrannt. Beim Löschen des gebrannten Kalks entsteht unter großer Wärmeentwicklung und in Abhängigkeit von der zugegebenen Wassermenge ein trockener gelöschter Kalk. Daraus wird in der weiteren Verarbeitung Weißkalkhydrat, Sumpfkalk oder Kalkmilch. Die Reaktion des gelöschten Kalks mit dem Kohlendioxid der Luft führt wieder zur Verfestigung.

Kalk wird vor allem als Bindemittel für Mauer- und Putzmörtel verwendet. Er kann je nach Zusammensetzung an der Luft und unter Wasser erhärten. Baukalke unterteilt man nach ihrem Erhärtungsverhalten in Luft-, Wasser-, hydraulische und hochhydraulische Kalke. Als Baukalk wurde früher hauptsächlich Stückkalk eingesetzt. Heute verwendet man Weißkalkhydrat und Weißfeinkalk.

Kalk ist gut zu verarbeiten, ergiebig, geschmeidig und verfügt über ein hohes Wasserrückhaltevermögen. Er wird als Zuschlag für Kalksandstein und Kalkleichtbeton sowie für Dünnbeschichtungen von Wänden eingesetzt. Als Innenputz oder Kalkfarbe hat Kalk einen positiven Einfluss auf das Raumklima, er bindet Kohlendioxid und saure Luftschadstoffe und wirkt darüber hinaus feuchteregulierend. Der schon vor Jahrtausenden verwendete Baustoff wird daher als ökologischer Baustoff heute wieder geschätzt.

Bildnachweis: Lange Fertigteildecken, Langenhagen-Godshorn

Fachwissen zum Thema

Baustoffe

Bindemittel

Bindemittel sind Stoffe, mit denen die einzelnen Bestandteile eines Baustoffs sowohl untereinander als auch mit dem Untergrund...

Lehmputz in einem Showroom

Lehmputz in einem Showroom

Baustoffe

Putze

So unterschiedlich wie ihre Verwendungszwecke, so verschieden sind die Putze selbst. Im Innenraum soll Putz hauptsächlich einen...

Schafwollvlies

Schafwollvlies

Sanierung

Schadstoffsanierung durch Katalysatoren

Einige Sanierungsprodukte nutzen die natürlichen chemischen Eigenschaften der Inhaltstoffe zur Neutralisation, Absorption oder...

Wandbaustoffe: Kalksandstein

Baustoffe

Wandbaustoffe: Kalksandstein

Bei der Herstellung von Kalksandsteinen werden Branntkalk und Quarzsand unter Zugabe von Wasser vermischt, in Steinpressen zu...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

218 Einträge