Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Kimmschicht

Als Kimmschicht wird die unterste Steinschicht bezeichnet, die die Unebenheiten der Decken ausgleichen soll, wenn das aufgehende Mauerwerk im Dünnbettverfahren erstellt wird. Als Mörtel wird unter der Kimmschicht Normal- oder Leichtmörtel verwendet. Die resultierende Lagerfuge über der Kimmschicht hat die hohen Ebenheitsanforderungen für Dünnbettmauerwerk zu erfüllen.

Fachwissen zum Thema

Dünnbettmörtelauftrag auf Planelementen mithilfe eines Mörtelschlittens

Dünnbettmörtelauftrag auf Planelementen mithilfe eines Mörtelschlittens

Mörtel/​Putze

Mörtelarten

Normalmörtel hat eine Trockenrohdichte von mindestens 1,5 kg/dm³, mit mineralischen Zuschlägen und dichtem Gefüge. Er ist nach...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
KS-ORIGINAL GmbH
Entenfangweg 15
30419 Hannover
www.ks-original.de
Zur Glossar Übersicht

238 Einträge