Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Kochendwassergerät

Kochendwassergeräte gehören zu den elektrisch beheizten Speicher-Wassererwärmer. Sie sind meistens in der Küche (an der Wand und oberhalb der Zapfstelle) installiert, da mit ihnen warmes oder kochendes Wasser erzeugt wird. Das Befüllen sowie die Kalt- und Warmwasser-Entnahme erfolgt über die Armatur, die zum Gerät gehört – das unterscheidet sie von den herkömmlichen Wasserkochern, deren Behälter zum Wasserhahn getragen und befüllt wird. Die Temperatur wird über einen Schalter (Wählbegrenzer) geregelt und kann zwischen ca. 30°C bis zum Kochpunkt gewählt werden. Hat das Gerät die gewünschte Wassertemperatur erreicht, schaltet es automatisch ab. Das Fassungsvermögen beträgt 5 Liter Wasser.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Wandwarmwasserspeicher

Wandwarmwasserspeicher

Trink-/​Warmwasser

Dezentrale Warmwasserbereitung

Überall da, wo nur selten oder geringe Warmwassermengen benötigt werden, bietet sich eine dezentrale Warmwassererwärmung an. Die...

Rohrbelüfter

Rohrbelüfter

Trink-/​Warmwasser

Sicherung der Trinkwasserqualität

Um die von den Wasserwerken bereitgestellte Trinkwassergüte zu erhalten, müssen Trinkwasserinstallationen besonders geschützt...

Schema dezentrale Warmwasserbereitung

Schema dezentrale Warmwasserbereitung

Trink-/​Warmwasser

Trinkwassererwärmung / Warmwasserbereitung

Bei der Erwärmung von Trinkwasser darf die Trinkwasserqualität nicht verloren gehen, d.h. das Wasser muss weiterhin für den...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Gebäudetechnik sponsored by:
Stiebel Eltron | Kontakt 0 55 31 - 702 702 | www.stiebel-eltron.de
Zur Glossar Übersicht

237 Einträge