Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Emissionsklasse

Mit den Emissionsklassen werden Produkte eingeteilt, die Schadstoffe oder Störsignale ausströmen. Festgelegte Grenzwerte, über die Stoffkonzentration bzw. die Schadstoff-Emission, dienen zur Einteilung. Im Bauwesen und besonders bei Fußböden ist die Emissionsart Formaldehyd in Holzwerkstoffen mit E1 gesetztlich geregelt.

Artikel zum Thema

PVC-Boden mit Holz-Muster in einem ambulanten OP-Zentrum (Hygia-Klinik in Berlin)

PVC-Boden mit Holz-Muster in einem ambulanten OP-Zentrum (Hygia-Klinik in Berlin)

Einführung

Anforderungen an Fußböden und Bodenbeläge

Bodenbeläge bzw. Fußbodenkonstruktionen übernehmen in Gebäuden als Bauprodukte, die durch die Begehung ihrer Nutzschichten teils...

Qualitätssicherung

Anforderungen nach der Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Elastische und textile Bodenbeläge gehören nach den Bestimmungen der Europäischen Kommission zu den Bauprodukten. Für Bauprodukte...

Kennzeichnung der Klasse EC 1 plus

Kennzeichnung der Klasse EC 1 plus

Qualitätssicherung

Emicode

Um das Emissionsverhalten von Bauprodukten zuverlässig beschreiben zu können, wurde 1997 von Klebstoff-Herstellern die Gemeinschaf...

Qualitätssicherung

Giscode

Giscode ist ein 1993 zwischen Produktherstellern und Bau-Berufsgenossenschaften vereinbartes, freiwilliges Klassifizierungssystem...

Zur Glossar Übersicht

242 Einträge