Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Ethernet

Ethernet ist eine Vernetzungstechnologie von Computern für alle an ein lokales Netz (LAN) angeschlossenen Geräte. Es definiert Kabeltypen, Stecker und auch die Signalisierung für die Bitübertragungsschicht (physikalische Schicht) sowie Paketformate und Protokolle für die Medienzugriffskontrolle (Media Access Control, MAC).

Ethernet ist weitestgehend in der IEEE-Norm (Norm des Institute of Electrical and Electronics Engineers) 802.3 standardisiert. In den 1990ern entwickelte es sich zur meistverwendeten LAN-Technologie und hat alle anderen LAN-Standards wie Token Ring, FDDI (Fiber Distributed Data Interface) und ARCNET (Attached Resources Computer Network) verdrängt. Ethernet kann die Basis für Netzwerkprotokolle wie z.B. TCP/IP (Transmission Control Protocol/Internet Protocol), AppleTalk oder DECnet (Lokales Netzwerk der Firma Digital Equipment Corporation) bilden.

Artikel zum Thema

Bedienelement für die Gebäudeautomation

Bedienelement für die Gebäudeautomation

Gebäudeautomation

Aufbau und Aufgaben der Gebäudeautomation

Unter dem Begriff Gebäudeautomation (GA) sind alle Einrichtungen zur selbsttätigen Steuerung, Regelung und Überwachung von...

Gebäudesystemtechnik

BACnet-Bussystem

BACnet steht für „Building Automation and Control network“ und ist ein Netzwerkprotokoll für die Gebäudeautomation. Es stellt...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Elektro sponsored by:
Jung | Kontakt 02355 / 806-0 | mail.info@jung.de
Zur Glossar Übersicht

241 Einträge