Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Estremoz

Die Bezeichnung der  wohl bekannteste portugiesische Marmorsorte lautet Estremoz. Der Stein verfügt über eine sehr große Bandbreite an Grundfarben (von weiß über beige bis zu intensiv rosa Farbtönungen) und Texturen. Deshalb ist eine Bemusterung mittels Handmuster sehr schwierig. Der Stein wird in einer Vielzahl von Farbsortierungen angeboten, die jedoch keiner direkten Systematik, sondern den Auswahlkriterien der jeweiligen Produzenten unterliegen. Am besten wird die Auswahl direkt an Unmaßtafeln getroffen.

Gallerie

Artikel zum Thema

Granit - Flossenbürg im Oberpfälzer Wald

Granit - Flossenbürg im Oberpfälzer Wald

Kunst-/​Natursteine

Arten von Natursteinen

In vielen Teilen der Welt kann mit dem ortsüblichen Naturstein gebaut werden. Die physikalischen Eigenschaften von Natursteinen...

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Kunst-/​Natursteine

Marmorfliesen und -platten

Bei den Marmorvorkommen handelt es sich um ehemalige Kalksteinmassive, die durch tektonische Bewegungen der Erdkruste in größere...

Linkliste

Naturstein-Datenbank

Die Naturstein-Datenbank beinhaltet 74.000 Fachbegriffe, über 17.000 Steinsorten und 15.000 Abbildungen. Der Herausgeber der...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

242 Einträge