Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Elektrochromie

Unter Elektrochromie versteht man die Fähigkeit von Molekülen und Kristallen, ihre optischen Eigenschaften durch ein äußeres elektrisches Feld zu ändern. Aufgrund des elektrische Feldes werden die Elektronenzustände beeinflusst, was z.B. zur Farbveränderung führen kann. 

In der Architektur kommt Elektrochromie bei Gläsern zum Einsatz: Durch das Anlegen einer Spannung am Glas, bzw. beim Schließen des Stromkreises ändert sich die Glasfarbe von klar nach tiefblau. Die Durchsicht bleibt bei beiden Farbzuständen erhalten.

Der Aufbau der elektrochromen Gläsern ähnelt dem der Dreifachisolierverglasungen. Die nach innen gerichtete Scheibe besteht aus einem wärmegedämmten Glas, welches durch einen mit Edelgas gefülltem Zwischenraum von der elektrochromen Sandwichscheibe getrennt ist. Zwei Glasscheiben bilden diese Verbundverglasung, wobei eine mikroskopisch dünn mit Wolframoxid, die andere mit einem weiteren Metalloxid beschichtet ist. Im Normalzustand zeigt sich Wolfram farblos. Wenn jedoch eine Gleichspannung von maximal 3 Volt an beiden Metalloxidbeschichtungen angelegt wird, so wandern die positiv geladenen Lithium-Inonen zur wolframbeschichteten Gegenelektrode, die je nach Oxidationsgrad ihre Farbe zwischen dunkelblau und violett ändert. Wird die Stromrichtung wieder umgekehrt, ändert sich die Farbe wieder von Blaunuancen zu farblos-klar.
 
Solch elektrisch schaltbare Verglasungen können wie herkömmliche Gläser eingebaut werden, sie lassen sich automatisch, manuell oder durch die Integration in das Gebäudemanagement steuern. Elektrochrome Gläser sind für den UV- und Sonnenschutz anwendbar.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Dimmbare Verglasung an der Westfassade einer Kantine von Siemens in Kansas

Dimmbare Verglasung an der Westfassade einer Kantine von Siemens in Kansas

Verglasungen

Schaltbare elektrochrome Verglasung

Bei elektrochromen Verglasungen erfolgt die Verringerung der Transmission bzw. Durchsicht über schwache elektrische...

Elektrochrome Verglasung: Blau eingefärbt oder transparent

Elektrochrome Verglasung: Blau eingefärbt oder transparent

Verglasungen

Schaltbare Sonnenschutzverglasungen - Überblick

Sonnenschutzglas schafft ganzjährig eine Verdunklung eines Raumes, auch wenn ein Sonnenschutz gar nicht zwingend benötigt wird....

Das schaltbare Sonnenschutzglas E- Control

Das schaltbare Sonnenschutzglas E- Control

Arten und Formen

Sonnenschutzverglasungen

Sonnenschutzgläser arbeiten nach den Prinzipien von Reflexion, Transmission und Absorption des Sonnenlichts. Das Sonnenlicht...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

242 Einträge