Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Emission

Der Austritt verschiedener, meist schädlicher Stoffe und Strahlungen aus Anlagen und anderen Quellen in die Umwelt wird als Emission bezeichnet. Dazu gehören beispielsweise Autoabgase, auslaufende Abwässer, elektrische Wellen und Strahlungen, aber auch Lärm. Die Quelle wird als Emittent bezeichnet; die Folge der Emission ist die Immission, also der Eintrag in einen bestimmten Bereich der Umwelt.

Artikel zum Thema

Emissionen aus der Energienutzung

Emissionen aus der Energienutzung

Klimaschutz

Atomenergie als Lösung?

Als Ausweg aus der Energiekrise wird oft die Atomenergie genannt. Jedoch überwiegen die Nachteile die Vorteile bei Weitem....

Blick gen Süden am Bahnhof Ørestad auf das jüngste Stadtviertel Kopenhagens

Blick gen Süden am Bahnhof Ørestad auf das jüngste Stadtviertel Kopenhagens

Einführung

Bauen im 21. Jahrhundert

Vor dem Hintergrund der globalen Erwärmung erlangen die Fragen einer ressourcenschonenden Energieerzeugung, einer effizienten...

Szenarien für künftige CO2-Konzentrationen

Szenarien für künftige CO2-Konzentrationen

Klimaschutz

Klimawandel und Emissionen

Ein Anstieg der durchschnittlichen Oberflächentemperatur der Erde um mehr als 2-3 °C gegenüber dem vorindustriellen Stand wird...

Glossar A-Z

Ökobilanz

Die Ökobilanz protokolliert die Wirkung eines Produktes oder Prozesses auf die Umwelt über die gesamte Dauer seiner Existenz. Sie...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Nachhaltig Bauen sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 | www.rockwool.de
Zur Glossar Übersicht

241 Einträge