Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Ertragsüberwachungsgerät

Bei netzgekoppelten Solarstromanlagen wird die Installation eines Ertragsüberwachungsgerätes empfohlen. Das Gerät übermittelt dem Anlagenbetreiber die Daten des laufenden Betriebes und informiert ihn über einen bestehenden Leistungsabfall. So kann der Betreiber sein System bezüglich zu geringer oder ausfallender Leistung überwachen.

Fachwissen zum Thema

Solarstrom

Komponenten von PV-Anlagen

Die Hauptbestandteile von Photovoltaik-Anlagen sind Solarmodule und ein Wechselrichter, der den von den Modulen erzeugten...

PV-Module auf dem Nationalstadion Kaohsiung in Taiwan: Stromerzeugung für den Eigenbedarf und zur Einspeisung der Überschüsse in das Stromnetz

PV-Module auf dem Nationalstadion Kaohsiung in Taiwan: Stromerzeugung für den Eigenbedarf und zur Einspeisung der Überschüsse in das Stromnetz

Solarstrom

Netzgekoppelte Systeme

Bei netzgekoppelten Systemen wird der erzeugte Solarstrom in das allgemeine Stromnetz eingespeist und an das jeweilige...

Zur Glossar Übersicht

242 Einträge