Emissionsklasse

Mit den Emissionsklassen werden Produkte eingeteilt, die Schadstoffe oder Störsignale ausströmen. Festgelegte Grenzwerte, über die Stoffkonzentration bzw. die Schadstoff-Emission, dienen zur Einteilung. Im Bauwesen und besonders bei Fußböden ist die Emissionsart Formaldehyd in Holzwerkstoffen mit E1 gesetztlich geregelt.

Artikel zum Thema

PVC-Boden mit Holz-Muster in einem ambulanten OP-Zentrum (Hygia-Klinik in Berlin)

PVC-Boden mit Holz-Muster in einem ambulanten OP-Zentrum (Hygia-Klinik in Berlin)

Einführung

Anforderungen an Fußböden und Bodenbeläge

Anforderungen nach der Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Qualitätssicherung

Anforderungen nach der Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Kennzeichnung der Klasse EC 1 plus

Kennzeichnung der Klasse EC 1 plus

Qualitätssicherung

Emicode

Qualitätssicherung

Giscode