Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Entwicklungspflege

Die Entwicklungspflege beginnt nach der Abnahme und sollte nahtlos an die Fertigstellungspflege anschließen. Ihr Ziel ist es, die Pflanzen nach erfolgreichem Anwuchs in einen funktionsfähigen Zustand zu bringen. Ist dies gelungen, geht die Entwicklungspflege in die Unterhaltungspflege über.

Art und Umfang der Pflege richten sich nach der Bepflanzung und dem Standort. Weitere Informationen siehe Fachwissen zum Thema.

Fachwissen zum Thema

Wartungsarbeiten umfassen unter anderem das Überprüfen der Absturzsicherungen.

Wartungsarbeiten umfassen unter anderem das Überprüfen der Absturzsicherungen.

Vegetation

Dachbegrünung: Wartungs- und Pflegeaufwand

Pflegemaßnahmen und -aufwand unterscheiden sich nach Art der Dachbegrünung.

Intensivbegrünungen benötigen in der Regel eine kontinuierliche Wasserzufuhr, der Pflegeaufwand ist ähnlich wie bei herkömmlichen Gärten.

Intensivbegrünungen benötigen in der Regel eine kontinuierliche Wasserzufuhr, der Pflegeaufwand ist ähnlich wie bei herkömmlichen Gärten.

_Intensive Dachbegrünung

Pflege und Wartung von Intensivbegrünungen

Zur Aufrechterhaltung der Funktionalität der Dachbegrünung, der Dachabdichtung sowie der Dachan- und abschlüsse.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Stadt- und Dachbegrünung sponsored by:
Optigrün international AG | Kontakt +49 7576 772-0 | www.optigruen.de
Zur Glossar Übersicht

282 Einträge