Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen und Fachterminologien zu allen Themengebieten von Baunetz Wissen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 0-9

Fliesen

Mit Fliesen werden meist quadratische oder rechteckige Elemente für Wand- oder Bodenbeläge bezeichnet. Sie bestehen z.B. aus Keramik, Glas, Textilien, Kunststoffen, Metallen oder Naturstein. Keramische Fliesen sind inzwischen auch als runde, drei- oder polygonale Formate auf dem Markt erhältlich.

Eine gesetzlich oder in Normen definierte Unterscheidung zwischen den Begriffen Fliesen und Platten gibt es bei den keramischen Produkten nicht, deshalb werden beide Bezeichnungen verwendet. Grobkeramische Produkte, wie z.B. Spaltplatten, Klinkerplatten oder Cottoplatten, werden aufgrund ihrer früheren Herstellungsart meist als Platten bezeichnet.

Bei Natursteinen erfolgt die Unterscheidung zwischen Natursteinfliesen und Natursteinplatten einzig nach der Dicke des Werkstoffs: bis einschließlich 12 mm spricht man von einer Natursteinfliese, liegt die Dicke darüber, so spricht man von einer Natursteinplatte.

Umgangsprachlich werden Fliesen oftmals Kacheln genannt, diese Bezeichnung ist falsch, bei Kacheln handelt es sich um einen Begriff aus dem Bereich des Ofenbaus, Kacheln sind keramische Außenbekleidungen von Öfen.

Gallerie

Artikel zum Thema

Römischer Travertin am Shell-Haus in Berlin

Kunst-/​Natursteine

Unterschied zwischen Natursteinfliesen und -platten

Vielfach herrscht am Markt Unsicherheit, ob es sich bei Naturwerksteinprodukten um Natursteinfliesen oder Natursteinplatten...

Bodenfliesen aus Steinzeug der Serie Spiga von Realonda mit grafischem Muster

Grundlagen

Arten keramischer Fliesen und Platten

Das Wort Keramik leitet sich von dem altgriechischen keramos ab und bedeutet so viel wie „gebrannter Ton“ oder „gebrannte Erde“....

Unterschiedliche Fliesenformate in einem Badezimmer

Grundlagen

Planung von Fliesen- und Plattenbelägen

Bereits frühzeitig in der Planungsphase - sei es für einen Umbau, eine Modernisierung oder einen Neubau - sollte die Wahl der in...

Hauptanwendungen für Steingutfliesen sind Wandbekleidungen im Innenbereich

Keramische Beläge

Steingut

Steingut wird unterhalb der Sintergrenze bei Temperaturen zwischen 900 und 1.100°C gebrannt, weshalb es nicht zum Sintergut,...

Für die Steinzeugfliesen der Kollektion FS orientierte sich der Designer Francisco Segarra an den Ornamenten historischer Zementfliesen

Keramische Beläge

Steinzeug

Im Unterschied zu Steingut besteht Steinzeug aus Feinkeramik und wird trockengepresst sowie bei 1.150 bis 1.300°C gebrannt. Die...

Zur Glossar Übersicht

230 Einträge