Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Flammschutzbehandlung

Feuerschutzanstrich bzw. Imprägnierung von brennbaren festen Stoffen (z.B. Holz, Pappe, Papier, Textilien, Baustoffe, Bauteile), um sie gegen Entflammung widerstandsfähiger zu machen.

Bei bestimmten Stoffen wird die Flammenschutzwirkung durch Zumischung bestimmter Komponenten in der Fertigungsphase bewirkt (z.B. Kunststoffe). Ein so behandelter Stoff bleibt ein brennbarer Stoff, da bei ausreichendem Energieangebot (Intensität oder Einwirkungsdauer) die Zündung nicht ausgeschlossen werden kann. Die Schutzwirkung ist aus unterschiedlichen Gründen (z.B. Klimaeinwirkung) vielfach nur zeitlich begrenzt.

Zur Glossar Übersicht

259 Einträge