Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Fünf Sicherheitsregeln

Um die Gefahr von Stromunfällen zu verringen bzw. Unfälle für Elektrofachkräfte zu verhindern, muss ein spannungsfreier Zustand bei Arbeiten an elektrischen Anlagen hergestellt werden. Dafür sind folgende fünf Sicherheitsregeln einzuhalten: 

  1. Freischalten
  2. Gegen Widereinschalten sichern
  3. Spannungsfreiheit feststellen
  4. Erden und Kurzschließen
  5. Benachbarte unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken
Die Regeln sind in der genannten Reihenfolge vorzunehmen; außerdem ist vor Beginn der Arbeiten ein Verbotsschild (Nicht Einschalten!) anzubringen.
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Elektro sponsored by:
Jung | Kontakt 02355 / 806-0 | mail.info@jung.de
Zur Glossar Übersicht

259 Einträge