Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Feinstaub

Als Feinstaub gilt inhalierbarer Schwebestaub mit einem Durchmesser D < 10 μm. In Innenräumen sind die Quellen für Feinstaub Verbrennungsprozesse wie sie bei Kerzen, Kaminfeuer oder Tabakrauch auftreten, andere Feinstaubquellen können z.B. durch Toner von Kopierern und Laserdruckern entstehen. Nach Aufnahme in die Lunge kann Feinstaub akute oder chronische Gesundheitsschäden verursachen.

Gemäß EU-Richtlinie 1999/30/EG gilt seit 2005 für die Außenluft ein Grenzwert von 50 μm F/m³, der nur an 35 Tagen im Jahr überschritten werden darf. Messwerte zeigen, dass auch häufig in Innenräumen der Grenzwert überschritten wird.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Schadstoffe/​Belastungen

Analyse der Innenraumluft

Für die Analyse der Innenraumluft gibt es zahlreiche Verfahren, die in Abhängigkeit von den gesuchten Schadstoffen eingesetzt...

Planungsgrundlagen

Einflüsse auf die Qualität der Innenraumluft

Wir verbringen den größten Teil unserer Arbeits- und Freizeit in geschlossenen Räumen, wir sind somit stark durch das...

Hausstaubmilbe

Hausstaubmilbe

Planungsgrundlagen

Schadstoffarten und -quellen

Wer sich mit dem gesunden Bauen auseinandersetzt, trifft sehr schnell auf viele ungesunde Faktoren. Um die möglichen Schadstoffe...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

246 Einträge