Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Flammenmelder

Melder, die auf die von Bränden ausgehende Strahlung ansprechen. (Definition nach DIN EN 54-1)

Flammenmelder reagieren überwiegend auf die beim Verbrennungsvorgang emittierte Infrarotstrahlung im Wellenbereich von ca. 0,8 µm bis zu einigen µm oder auf Ultraviolett-Strahlung. Ein Infrarot- oder Ultraviolettmelder (oder ein Duomelder als Kombination von beiden) für die Brandmeldung reagiert direkt auf das Flackern der Infrarot- und/oder Ultraviolett-Strahlung der Flammen in einem vorgegebenen Frequenzbereich. Sobald diese ein ausreichendes Signal im Melder erzeugt, erkennt der Melder auf Alarm.

Artikel zum Thema

Ionisationsrauchmelder

Ionisationsrauchmelder

Brandmeldeanlagen

Arten von Brand- und Rauchmelder

Brandmelder werden eingeteilt innichtautomatische Brandmelder (Handfeuermelder) und automatische Brandmelder Je nach Anforderungen...

Zur Glossar Übersicht

246 Einträge