Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Feststellvorrichtung

Eine Feststellvorrichtung ist gemäß DIN EN 17372: Kraftbetätigte Drehflügeltürantriebe mit Selbstschließfunktion – Anforderungen und Prüfverfahren (Ausgabe 2021-09) wie folgt definiert: Eine Feststellvorrichtung ist Teil einer Feststellanlage, die die Funktion hat, selbstschließende Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüsse offen (geöffnet) zu halten und diese im Brandfall zum frühestmöglichen Zeitpunkt zum Selbstschließen freizugeben. In Deutschland dürfen bei Feuerschutzabschlüssen nur Feststellanlagen verwendet werden, die allgemein bauaufsichtlich zugelassen sind.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Mechanische Flügeltür aus Stahl

Mechanische Flügeltür aus Stahl

Sonderbeschläge

Paniktürbeschläge

Paniktürbeschläge werden als besondere Ausführung in Fluchttüren eingebaut. Sie sollten sich an solchen Türen befinden, an denen...

Glossar A-Z

Schließmittel

Schließmittel sind Bauteile, die in der Lage sind, öffenbare Bauwerksabschlüsse wie Türen, Tore oder Klappen, gegebenenfalls auch...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com 
Zur Glossar Übersicht

277 Einträge