Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Feuerbeständigkeit

Feuerbeständigkeit ist nach DIN 4102-2 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen; Bauteile, Begriffe, Anforderungen und Prüfungen die Eigenschaft von Bauteilen, eine Feuerwiderstandsdauer von mindestens 90 bzw. mindestens 120 Minuten aufzuweisen. In dieser Zeit sind sie weder brennbar noch verlieren sie ihre statischen Eigenschaften.

Fliesen sind generell nicht brennbar und bieten damit - im Gegensatz zu anderen Bodenbelägen wie Teppich oder Holz - keine Brandgefahrenquelle bei herunter fallender Zigarettenasche oder Glutstückchen aus dem Kamin. Sie haben somit die Klassifizierung „Brandklasse A1“. Dies liegt zum einen an den verwendeten Rohstoffen, zum anderen aber auch daran, dass alle Fliesen bei ihrer Herstellung selbst gebrannt werden. Durch die Sinterung bei Temperaturen zwischen 900-1.250°C sind sie dann weitgehend hitzebeständig.

Fachwissen zum Thema

Zu den Fliesenmaßen gehören u.a. das Nennmaß, Werkmaß, Istmaß und das Koordinierungsmaß

Zu den Fliesenmaßen gehören u.a. das Nennmaß, Werkmaß, Istmaß und das Koordinierungsmaß

Anforderungen

Anforderungen an Fliesen und Platten

Unabhängig von ihrer Anwendung werden an Fliesen und Platten unterschiedliche Anforderungen und Gütemerkmale gestellt: Maße und...

Fliesen und Platten

Keramische Beläge

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

246 Einträge