Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Fallstab

Der Fallstab ist der untere Abschluss einer Senkrechtmarkise oder eines Außenrollos, in der der Behang eingekedert oder durch eine Tuchschlaufe befestigt wird. Je nach System wird der Fallstab beschwert, um eine bessere Tuchspannung zu erreichen. Meistens wird der Fallstab aus einem Aluminium-Hohlkammerprofil eloxiert oder farbbeschichtet hergestellt, und mit seitlichen Führungsgleitern versehen. An der Unterseite wird am Profil meist in schaumstoffgefüllter Dichtungsschlauch zum lichtdichten Abschluss auf der Fensterbank befestigt.

Bildnachweis: Sitzmann Sonnenschutz, Burgebrach

Artikel zum Thema

Markisen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen

Markisen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen

Markisen

Aufbau und Einsatz von Markisen

Eine Markise ist eine Gestellkonstruktion, die mit einem fest installierten, aufroll- oder faltbaren Behang bespannt ist. Sie...

Senkrechtmarkisen im gleichen Farbton wie die Fassadenbekleidung

Senkrechtmarkisen im gleichen Farbton wie die Fassadenbekleidung

Markisen

Senkrechtmarkisen

Eine Senkrechtmarkise ist eine Vorrichtung, mit der eine Fensteröffnung mit einem aufrollbaren Textilgewebe gegen Sonnen- und...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
clauss markisen Projekt GmbH ein Unternehmen der MHZ Gruppe
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

236 Einträge