Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Flexfugen

Flexfugen sind kunststoffvergütete Zementfugen, die in schmaler, breiter und extrabreiter Ausführung zur Verfügung stehen. Sie setzten sich aus fein oder sehr fein aufbereitetem Zement, Farbpigmenten, Füllmitteln sowie einem entsprechenden Kunststoffanteil zusammen. Dieser Kunststoffanteil bewirkt eine gewisse Flexibilität sowie eine höhere Flankenhaftung der Fliesen untereinander.

Verwendet wird diese Fliesenfuge zum einen bei Bodenfliesen oder Wandfliesen mit erhöhten Anforderungen (Bodenheizung, Terrassen, junge Fliesenuntergründe, problematische Untergründe hinsichtlich der Stabilität, Fliesenmaterial mit extrem geringer Wasseraufnahme wie Feinsteinzeug oder Kunststein).

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Fugen: Arten nach Rohstoffbasis

Fugen

Fugen: Arten nach Rohstoffbasis

Die Auswahl des geeigneten Fugenmörtels ist für die Langlebigkeit eines keramischen Belages mitentscheidend. Sie wird maßgeblich...

Fugen

Fugenrisse und andere Fugenschäden

Bei beheizten Fußbodenkonstruktionen ebenso wie bei großformatigen Fliesen (ab etwa 60 x 60 cm) empfiehlt sich eine Verlegung mit...

Schäden durch unterlassene oder falsche Reinigung

Schäden

Schäden durch unterlassene oder falsche Reinigung

Vielfach vernachlässigt werden die Pflichten der Reinigungsvorschriften. Kaum ein Fliesenleger übergibt seinem...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

259 Einträge