Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Fasche

Als Fasche werden abgesetzte Streifen in der Fassade, z.B. um Öffnungen wie Türen und Fenster bezeichnet. Die einfachste Varinate sind Farbfaschen. Bei Putzfaschen wird der Grundputz im Bereich der vorgesehenen Fasche mit Brettern abgedeckt und auf die restliche Fassade ein grober Spritzputz aufgebracht. Nach dem Entfernen der Bretter wird die Putzfasche noch mit einem dünnen Putz abgezogen und zur zusätzlichen Betonung eventuell andersfarbig gestrichen.

Bei Sichtmauerwerk können Faschen durch Rollschichten erstellt werden und sind eine kostengünstige Variante zu Zierverbänden und Gewänden (schräge Mauereinschnitte an Fenstern, Schießscharten oder Portalen).

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Weiß verputzte Außenwände aus Porotonziegeln eines Mehrfamilienhauses in Berlin

Weiß verputzte Außenwände aus Porotonziegeln eines Mehrfamilienhauses in Berlin

Mörtel/​Putze

Außen- und Innenputze

Aufgaben des Außenputzes sind die Gestaltung der Fassaden und der Feuchteschutz des Mauerwerks; darüber hinaus kann der Außenputz...

Fraunhofer Zentrum in Kaiserslautern von Ermel Horinek Weber Asplan Architekten, Kaiserslautern: Kalksandstein kann auch unverputzt bleiben

Fraunhofer Zentrum in Kaiserslautern von Ermel Horinek Weber Asplan Architekten, Kaiserslautern: Kalksandstein kann auch unverputzt bleiben

Mörtel/​Putze

Außenputz auf Kalksandsteinmauerwerk

Generell hat sich Mauerwerk aus Kalksandstein als Putzgrund bewährt und zweischaliges Kalksandsteinmauerwerk kann problemlos mit...

Wilder Verband, hier an der Basilika Santo Stefano in Bologna

Wilder Verband, hier an der Basilika Santo Stefano in Bologna

Planungsgrundlagen

Zierverbände

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden, die bei Sichtmauerwerk...

Objekte zum Thema

Die Pfosten-Riegel-Glasfassade zum Verbindungsflur lässt das Gebäude offen wirken, erleichtert die Orientierung und bietet dem Personal einen guten Überblick über den Hof

Die Pfosten-Riegel-Glasfassade zum Verbindungsflur lässt das Gebäude offen wirken, erleichtert die Orientierung und bietet dem Personal einen guten Überblick über den Hof

Soziale Einrichtungen

Behindertenwohnstätte Am Vorwerk in Leipzig

Die Siedlung Neu-Paunsdorf wurde ab 1987 als eine der letzten industriellen Plattenbauquartiere der DDR errichtet. Eingebettet...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

246 Einträge