Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Reparaturgebinde

Längs der Traufe befindet sich beim Schieferdach häufig das Reparaturgebinde, auch Traufgebinde genannt. Mit ihm beginnt die Schieferdeckung einer Dachfläche. In diesem Gebinde ist Platz für den Einbau eines Schneefanggitters und es erleichtert den späteren Austausch von Dachrinnen. Die Ausführung des Reparaturgebindes findet ohne Gebindesteigung, also waagerecht, statt. Weil dieses erste Gebinde nicht in die oberhalb liegende Dachdeckung eingearbeitet wird, entfällt bei Reparaturen an der Dachtraufe ein kostenintensiver Eingriff in die übrige Deckung.

Reparaturgebinde können bei allen Deckarten zur  Ausführung kommen, außer bei der Altdeutschen Doppeldeckung oder der Rechteck-Doppeldeckung.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Rathscheck Schiefer, Mayen

Das Dominikanerkloster Paradies in Soest stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist heute ein medizinisches Zentrum

Deckungsarten

Altdeutsche Schieferdeckung

Die Altdeutsche Schieferdeckung gilt als die anspruchsvollste Art der Schieferdeckung. Die Schiefer werden nach Gattungen sortiert...

Montage einer Rechteck-Doppeldeckung aus 60 x 30 cm großen Schiefersteinen; dazu nutzten die Dachdecker das Schraubsystem Drillsklent

Montage einer Rechteck-Doppeldeckung aus 60 x 30 cm großen Schiefersteinen; dazu nutzten die Dachdecker das Schraubsystem Drillsklent

Deckungsarten

Rechteck-Doppeldeckung auf dem Dach

Durch ihre orthogonale Linienführung unterscheidet sich die Rechteck-Doppeldeckung stark von den eher traditionellen...

Bemoostes Dach vor und nach der Sanierung mit einer Schieferdeckung: Kloster Paradies in Soest

Bemoostes Dach vor und nach der Sanierung mit einer Schieferdeckung: Kloster Paradies in Soest

Zubehör/​Wartung

Wartung von Schieferdächern

Der Naturstein Schiefer ist ein sehr beständiges Material für die Dachdeckung, vorausgesetzt er wurde richtig ausgewählt und...

Objekte zum Thema

Die zwei höchsten Dächer des Gebäudes sind Schiefer-Walmdächer

Die zwei höchsten Dächer des Gebäudes sind Schiefer-Walmdächer

Büro/​Verwaltung

Büro- und Geschäftshaus in Köln

Nur 300 Meter Luftlinie vom Kölner Dom entfernt liegt das sogenannte Dominium im Bankenviertel der Stadt. Auf 25.000 m² wurde ein...

Ansicht der Kunsthalle mit Außentreppe

Ansicht der Kunsthalle mit Außentreppe

Kultur/​Bildung

Kunsthalle Portikus in Frankfurt am Main

Tiefrot ragt der Neubau der Kunsthalle Portikus zwischen den Ufern des Mains auf und markiert die „neue alte Mitte" der Stadt...

Museum in Bad Münster am Stein

Kultur/​Bildung

Museum in Bad Münster am Stein

Über vier Jahrzehnte lang haben sich Anna Kubach-Wilmsen und ihr Ehemann Wolfgang Kubach mit dem Material Stein beschäftigt. Sie...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schiefer sponsored by:
Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, Mayen | Kontakt 02651 955 0 | www.rathscheck.de
Zur Glossar Übersicht

207 Einträge