Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Ringleitung

Bei Brandmeldeanlagen können Melder und andere Komponenten mithilfe einer ringförmigen Verkabelung angeschlossen werden. Die Ringleitung beginnt bei der Brandmelderzentrale und verläuft von dort nach und nach zu jeder Komponente und schließlich von der letzten wieder zurück zur Zentrale. Der so entstehende gemeinsame Datenübertragungsweg wird als Ringbus oder auch Loop bezeichnet, die eingebundenen Komponenten als Teilnehmer. Dies können zum Beispiel sein:

  • Mehrsensormelder optisch-thermisch
  • Optisch-akustische Signalgeber
  • Handfeuermelder für den Hausalarm
  • Meldersockel mit Signalgebern
  • Basisstationen Funk-Komponenten
Meldergruppen werden mithilfe einer Parametrierungssoftware über die Brandmelderzentrale festgelegt. Gibt es einen Fehler in der Leitung, etwa durch Kurzschluss oder Unterbrechung, wird der Ring geöffnet und die funktionierenden Abschnitte versorgen die übrigen Komponenten als Stichleitungen weiter.

Die Anforderungen an Ringleitungsalarmierungen sind in der DIN VDE 0833-2 Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall – Teil 2: Festlegungen für Brandmeldeanlagen und der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) beschrieben. Nicht alle Loop-Komponenten müssen jedoch direkt von der Brandmelderzentrale versorgt werden. Eine brandabschnittsweise Versorgung ist genauso normgerecht. 

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Komponenten einer BMA: Brandmeldezentrale, Feuerwehrbedienfeld, Handfeuermelder, Brandmelder, akustische und optische Signalgeber (im Bild: hifire® 4000 BMT)

Komponenten einer BMA: Brandmeldezentrale, Feuerwehrbedienfeld, Handfeuermelder, Brandmelder, akustische und optische Signalgeber (im Bild: hifire® 4000 BMT)

Brandmeldeanlagen

Bestandteile von Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen bestehen aus zentralen und dezentralen Komponenten. Die eigentliche Branderkennung erfolgt durch im Gebäude verteilte automatische Brand- und Handfeuermelder.

Brandmeldeleitungen mit Überspannungsschutz

Brandmeldeleitungen mit Überspannungsschutz

Brandmeldeanlagen

Leitungsnetz der BMA

Je nach Bauart der Zentrale erfolgt die Verkabelung der Meldeleitungen in sternförmigen Stichen oder in geschlossenen Ringen. An...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Brandschutz sponsored by:
Telenot Electronic GmbH, Aalen
www.telenot.com
Zur Glossar Übersicht

232 Einträge