Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Reversibilität

In der Denkmalpflege übliche Bezeichnung für eine sorgsame Vorgehensweise, deren Absicht darin besteht, den Ursprungszustand jederzeit ohne Verlust an Originalsubstanz wiederherstellen zu können. Gerade bei Öffnungen oder Nischen, die im Zuge der Sanierung entdeckt werden, aber nicht als solche genutzt werden sollen, wird oft gefordert, diese einschließlich aller Farb- und Putzreste zu sichern und an Ort und Stelle für die Nachwelt gewissermaßen unter Verschluss zu bewahren. In der Regel wird eine exakte Dokumentation der Befunde unumgänglich.
Zur Glossar Übersicht

225 Einträge