Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Resteindruck

Der Resteindruck ist ein wichtiges Merkmal für die Elastizität eines Bodenbelages. Er wird für elastische und Laminat-Bodenbeläge durch Belastung mit einem kreisrunden Druckstempel ermittelt; gemessen wird die nach der Entlastung verbleibende Eindrucktiefe. Die Grenzwerte für die zulässige Eindruckstiefe sind in den Normen festgelegt.

Bei textilen Belägen wird das Wiedererholvermögen geprüft.

Artikel zum Thema

Eigenschaften von Linoleum

_Linoleum

Eigenschaften von Linoleum

Linoleum weist viele positive Eigenschaften auf. Ein Beispiel bezeugt seine Langlebigkeit: Bei Untersuchungen des Linoleumbelages...

_Materialien/​Fasern

Tierisches Material: Leder

Bodenbeläge aus Leder sind hochwertige Produkte aus der Haut von Tieren. Aufgrund seiner stabilen Eigenschaften wird überwiegend...

Zur Glossar Übersicht

204 Einträge