Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Waschbeton

Charakteristisches Merkmal des überwiegend in den 1960er und 70er Jahren in der Architektur eingesetzten Waschbetons ist seine reliefartige Oberflächenstruktur. Sie entsteht durch das Auswaschen des Zementleims, bei dem die normalerweise bedeckten Gesteinskörnungen sichtbar werden. Für die Herstellung stehen grundsätzlich zwei Verfahren zur Verfügung: Das Negativ- und das Positiv-Verfahren.

Beim Negativ-Verfahren wird ein Kontaktverzögerer auf die Schalung aufgebracht. Etwa 16 bis 24 Stunden nach dem Ausschalen wird die Betonoberfläche mit Wasser und Bürste bearbeitet. Dabei wird der aufgrund des Verzögerers nicht erhärtete Zementleim an der Oberfläche abgewaschen. Bei kleineren Flächen kann auch ein mit Kontaktverzögerer behandeltes Papier in die Schalung eingelegt werden. Im Gegensatz dazu wird die Betonoberfläche beim Positiv-Verfahren erst nach dem Ausschalen flächendeckend mit Kontaktverzögerer behandelt. Der Auswaschvorgang erfolgt wie beim Negativ-Verfahren.

Darüber hinaus lässt sich die Betonoberfläche auch ohne Einsatz eines Kontaktverzögerers entweder maschinell oder per Hand direkt nach Herstellung des frischen Betons auswaschen.

Gallerie

Artikel zum Thema

Bindemittel, Zusatzmittel und Zusatzstoffe

Herstellung

Bindemittel, Zusatzmittel und Zusatzstoffe

BindemittelBindemittel sind im plastischen Zustand verarbeitbare anorganische oder organische Substanzen, die im Laufe einer...

Waschbetonfassade an einem Verwaltungsgebäude in Oslo

Waschbetonfassade an einem Verwaltungsgebäude in Oslo

Oberflächen

Chemische Bearbeitung

Neben handwerklichen Methoden kann die Oberfläche von Beton mit chemischen Mitteln bearbeitet werden, die zu einer Veränderung der...

Schalungsbild aus einer Strukturmatrize

Schalungsbild aus einer Strukturmatrize

Oberflächen

Oberflächengestaltung

Beton ist ein Material, das aus mehreren Ausgangsstoffen besteht. Seine Gestalt erhält er aus einer ihm vorgegebenen Form oder...

Zusammensetzung von Beton

Herstellung

Zusammensetzung von Beton

Beton wird aus den Ausgangsstoffen Zement, Wasser und Gesteinskörnungen hergestellt. Weiterhin können Zusatzmittel und...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Beton sponsored by:
Deutsche Zement- und Betonindustrie vertreten durch das
InformationsZentrum Beton | Kontakt 0211 / 28048–1 | www.beton.org
Zur Glossar Übersicht

235 Einträge