Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Wiener Treppe

Die scalalogische Fachliteratur bezeichnet die Wiener Treppe als eine Sonderform der Wechselstufentreppe. Ihre Trittstufen sind im Grundriss rechteckig versetzt als Halbstufen angeordnet. Der Begriff ist seit 1985 gebräuchlich. (Vgl. auch Leipziger Treppe).

Bildnachweis: Friedrich Mielke / Handbuch der Treppenkunde

Fachwissen zum Thema

Maßangefertigte Wechselstufentreppe aus Walzstahl mit Quadratprofil

Maßangefertigte Wechselstufentreppe aus Walzstahl mit Quadratprofil

Treppenarten

Wechselstufentreppen

Die Wechselstufentreppe, auch Raumspar-, Samba- oder Watscheltreppe genannt, ist eine Sonderform der Leitertreppe und zählt wie...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Treppen sponsored by:
MetallArt Treppen GmbH
Hauffstr. 40
73084 Salach
Tel.: +49 7162 93200-0
www.metallart-treppen.de

Zur Glossar Übersicht

253 Einträge