Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Wärmezähler

Der Wärmezähler ist ein Gerät zur Messung der von Wärmeerzeugern über einen Heizkreislauf abgegebenen Wärmemengen, die in einem bestimmten Zeitraum an eine Verbrauchseinheit abgegeben wurden. Meist wird der Jahreswärmebedarf vom Wärmezähler berechnet. Die Wärmemenge errechnet sich aus der Menge des durchfließenden Wärmeträgers (Heizwasser) und der Temperaturdifferenz zwischen Vorlauf und Rücklauf des Heizkreislaufs.

Nicht zu verwechslen mit den an Heizkörpern befestigten Heizkostenverteilern.

Bildnachweis: Spanner-Pollux, Ludwigshafen

Gallerie

Fachwissen zum Thema

1. Heizkessel mit Regelung, 2. Brenner, 3. Umwälzpumpe, 4. Vorlaufleitung, 5. Heizkörperthermostat, 6. Heizkörper, 7. Rücklaufleitung

1. Heizkessel mit Regelung, 2. Brenner, 3. Umwälzpumpe, 4. Vorlaufleitung, 5. Heizkörperthermostat, 6. Heizkörper, 7. Rücklaufleitung

Heizungssysteme

Bestandteile einer Heizungsanlage

Die Heizungsanlage besteht aus dem Heizkessel mit Brenner, der Heizungsregelung, den Rohrleitungen und den Heizkörpern. Im...

Heizungssysteme

Inbetriebnahme von Heizungsanlagen

SpülenFür die Sicherstellung einer einwandfreien Funktion aller Bauteile und Armaturen ist ein Spülen des Rohrnetzes zur...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zur Glossar Übersicht

236 Einträge