Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad beschreibt das Verhältnis zwischen der aus einer Anlage (zur Energieumwandlung) abgegebenen und der ihr zugeführten Energie. Der Wirkungsgrad wird mit η bezeichnet. Er verfügt über einen Wert zwischen 0 und 1 oder, in Prozenten ausgedrückt, zwischen 0 und 100 %.

Beim Heizkessel z. B. wird zwischen drei Wirkungsgraden unterschieden:

  • Feuerungstechnischer Wirkungsgrad (aus dem Abgasverlust zu bestimmen)
  • Kesselwirkungsgrad (aus dem Betriebsverlust)
  • Jahreswirkungsgrad (aus dem Betriebs- und dem Bereitschaftsverlust)

Fachwissen zum Thema

Glossar A-Z

Anlagen-Aufwandszahl

Die Anlagen-Aufwandszahl eP kennzeichnet die energetische Effizienz der gesamten Energieversorgungskette, von der...

Das Prinzip der Wärmepumpe

Das Prinzip der Wärmepumpe

Gebäudetechnik

Wärmepumpen

Bei dem Funktionsprinzip der Wärmepumpen wird mit elektrischem Strom aus einer Wärmequelle mit geringerem Niveau ein höheres...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
SenerTec - Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Schweinfurt
www.senertec.de
Zur Glossar Übersicht

249 Einträge