Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Waldfrisch

Unmittelbar nach dem Einschlag ist das Holz saftfrisch, es besitzt also eine Holzfeuchte von bis zu 150%. Nach einer kurzen Zwischenlagerung im Wald wird das Holz waldfrisch mit einer Holzfeuchte von circa 60% abtransportiert. Vorsicht: frisches Holz ist nicht zu verwechseln mit waldfrischem Holz.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Die Eigenschaften unterschiedlicher Holzarten können stark voneinander abweichen.

Die Eigenschaften unterschiedlicher Holzarten können stark voneinander abweichen.

Baustoff Holz

Eigenschaften und Merkmale von Holz und Holzwerkstoffen

Holz verändert sein Volumen abhängig von der Umgebungsfeuchte. Die Zug- und Druckfestigkeit ist je nach Faserrichtung sehr unterschiedlich.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zur Glossar Übersicht

249 Einträge