Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Drehtüren

Bei Drehtüren sind die Flügel an einer Längskante des Türrahmens angeschlagen, die Drehachse steht vertikal, Sonderausführungen sind z.B. Karusselldrehtüren.

Je nach Drehrichtung werden - bei der Betrachtung von der Bandseite aus - DIN rechts und DIN links Türen unterschieden: Nach DIN 107 Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen wird dabei die Tür von der Seite aus betrachtet, zu der sie aufschwingt. Sitzen die Bänder auf der rechten Seite, ist es eine DIN rechts Tür, sind sie auf der linken Seite, so handelt es sich um eine DIN links Tür.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Kastenschloss

Kastenschloss

Türbeschläge

Allgemeines zu Türbeschlägen

Beschläge für Außen- und Innentüren haben die Aufgabe, Türflügel zum Öffnen, Begehen und Schließen beweglich zu gestalten. Dafür...

Begriffe für Beschläge: DIN links und DIN rechts

Grundlagen

Begriffe für Beschläge: DIN links und DIN rechts

Die DIN 107 Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen regelt verschiedene Begriffe und Bezeichnungen im Bezug auf Beschläge...

Torbeschläge

Drehflügeltorbeschläge

Für die meisten Drehflügeltore werden Bänder als Beschläge eingesetzt, die besonders schwere Lasten im täglichen Gebrauch...

Einbohrband

Einbohrband

Torbeschläge

Torbänder

Torbänder können sehr unterschiedlich ausfallen, Zapfen und Zapfen-Einbohrbänder eignen sich für leichte Torflügel, an älteren...

Verschiedene Türbänder

Verschiedene Türbänder

Türbeschläge

Türbänder

Türbänder, auch Türangeln oder fälschlicherweise Scharniere genannt, verbinden die Tür mit der Zarge oder dem Blendrahmen und...

Zur Glossar Übersicht

238 Einträge