Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Drempel

Der Fußpunkt eines Daches mit Ausbildung eines erhöhten Widerlagers bzw. die Aufmauerung/ Aufbetonierung der obersten Decke über der Außenwand ist der Drempel. Dieser wird – je nach Region – auch „Kniestock“ genannt.

Nur im Fachwerkbau ist die Drempelkonstruktion relativ einfach, ansonsten ergeben sich oft statische Schwierigkeiten, da der horizontale Schub aus der Balkenlage nicht direkt aufgefangen werden kann. Dennoch lässt sich bei Planung eines Drempels eine wesentlich bessere Ausnutzung des Dachraumes erzielen.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zur Glossar Übersicht

256 Einträge