Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Dampfdruck

Auch Verdampfungsdruck oder Sättigungsdruck genannt, ist der Druck, den der Dampf eines Stoffes im Gleichgewicht mit seiner flüssigen oder festen Phase einnimmt.

Beispielsweise in der Pumpentechnik wird unter dem Dampfdruck der Druck im Gleichgewicht der Phasen dampfförmig – flüssig verstanden: Die Darstellung des Dampfdruckes in Abhängigkeit von der Temperatur erfolgt mittels der sog. Siedekurve, die sich vom Tripelpunkt (Gleichgewichtszustand der drei möglichen Phasen: dampfförmig, flüssig, fest) bis zum sog. kritischen Punkt (kein Phasenunterschied mehr zwischen dampfförmiger und flüssiger Phase) erstreckt.

Die SI-Einheit für den Dampfdruck ist das Pascal (Pa); gebräuchlich auch das Bar (bar).
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zur Glossar Übersicht

238 Einträge