Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Dampfbremse, feuchteadaptiv

Bei einer feuchteadaptiven Dampfbremse ändert sich der Dampfdiffusionswiderstand in Abhängigkeit von der Luftfeuchtigkeit. Bei der relativ trockenen Winterluft wirkt die Folie als Dampfbremse, es kann wenig Feuchtigkeit von der warmen Innenseite in die Konstruktion eindringen. Im Sommer ist die relative Luftfeuchtigkeit höher, der Dampfdiffusionswiderstand nimmt ab, die Konstruktion kann in den Innenraum abtrocknen.

Fachwissen zum Thema

Dach

Nachträgliche Dachdämmung

Viele Dachböden werden im Zuge der Nachverdichtungen in Städten in Wohnraum umgewandelt. Diese Baumaßnahme im Geschosswohnungsbau ...

Dämmstoffe

Feuchteschutz

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zur Glossar Übersicht

256 Einträge