Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Dampfdiffusion

Unter Dampfdiffusion versteht man die von Wasserdampfmolekülen durch ein Bauteil. Unter der Wirkung des Wasserdampf-Dichteunterschiedes zwischen Räumen diffundiert der Wasserdampf aus einem Raum mit höherem Wasserdampfdruck durch ein Medium (bspw. eine Außenwand) in einen Raum mit niedrigerem Wasserdampfdruck.


Gallerie

Fachwissen zum Thema

Hygroskopizität einer an Erdreich angrenzenden Mauer

Hygroskopizität einer an Erdreich angrenzenden Mauer

Bauphysik

Feuchte und Tauwasser

Luft enthält immer Feuchtigkeit – je nach Temperatur und Luftdruck unterschiedlich viel. Die relative Luftfeuchtigkeit bezeichnet...

Unter der Wirkung des Wasserdampf-Dichteunterschiedes zwischen Räumen diffundiert der Wasserdampf aus einem Raum mit höherem Wasserdampfdruck durch ein Medium (bspw. eine Außenwand) in einen Raum mit niedrigerem Wasserdampfdruck.

Unter der Wirkung des Wasserdampf-Dichteunterschiedes zwischen Räumen diffundiert der Wasserdampf aus einem Raum mit höherem Wasserdampfdruck durch ein Medium (bspw. eine Außenwand) in einen Raum mit niedrigerem Wasserdampfdruck.

Bauphysik

Feuchteschutz - Dampfdiffusion

Unter Dampfdiffusion versteht man die Wanderung von Wasserdampfmolekülen durch ein Bauteil.

Bauphysik

Klimabedingter Feuchteschutz

Feuchte Bauteile führen zu Beeinträchtigungen der Bausubstanz und verschlechtern den Wärmeschutz. Ursachen für Feuchteaufnahme...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
KS-ORIGINAL GmbH
Entenfangweg 15
30419 Hannover
www.ks-original.de
Zur Glossar Übersicht

258 Einträge