Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Drehsperren

Elektromechanische Drehsperren sind für die Regelung der Menschenströme sowie der Ein- und Ausgangsregelung in den Betriebspostenhäusern, Verwaltungseinrichtungen, Geschäften, Flughäfen, auf den Banken und Bahnhöfen vorgesehen. Drehsperren finden besonders dort ihre Anwendung, wo hohe Durchlassfähigkeit und Durchgangskomfort notwendig sind.

Die Drehsperre wird entweder von einem Tastenpult manuell oder vom Zutrittskontrollsystem gesteuert. Durch das Steuerpult können Drehsperrebetriebe, die den einmaligen und mehrmaligen Durchgang in beiden Richtungen vorsehen, vorgegeben werden. Die Durchgangskontrolle geschieht in beiden Richtungen.

Zur Glossar Übersicht

238 Einträge