Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Durchscheinende Natursteinbeläge

Da gemäß DIN 18201 Toleranzen im Bauwesen - Begriffe, Grundsätze, Anwendung, Prüfung Unebenheiten des Untergrundes in einem gewissen Rahmen zulässig sind, besteht bei der Verlegung durchscheinender Natursteinfliesen oder -platten die Gefahr, dass sich die Zahnung des Klebers durch die Platten hindurch abzeichnet. Aus diesem Grund sollten derartige Beläge nur in der „Buttering-Floating Methode" verlegt werden.

Bei Bodenbelägen besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Verlegung mit Fließbettmörteln. Die Gefahr des Durchscheinens ist vor allem bei sehr dünnen Natursteinfliesen mit Dicken von 0,7 bis 1 Zentimeter gegeben. Dieser Effekt tritt vor allem bei Marmor, Onyx und anderen transluzenten Natursteinen auf.

Gallerie

Artikel zum Thema

Natursteinplatten aus Elmkalk am Alexanderhaus in Berlin

Natursteinplatten aus Elmkalk am Alexanderhaus in Berlin

Kunst-/​Natursteine

Unterschied zwischen Natursteinfliesen und -platten

Vielfach herrscht am Markt Unsicherheit, ob es sich bei Naturwerksteinprodukten um Natursteinfliesen oder Natursteinplatten...

Brasilianischer Blockquarzit Azul Imperial, poliert, 22 x 14 cm

Brasilianischer Blockquarzit Azul Imperial, poliert, 22 x 14 cm

Kunst-/​Natursteine

Blockquarzitfliesen und -platten

Im Unterschied zur Petrografie wird in der Natursteinwirtschaft zwischen Blockquarziten und Spaltquarziten unterschieden. Diese...

Brekzienfliesen und -platten

Kunst-/​Natursteine

Brekzienfliesen und -platten

Bei den Brekzien wird zwischen tektonischen und klastischen Vorkommen unterschieden. Die tektonischen Brekzien sind Gesteine, die...

Beim Buttering-Floating-Verfahren wird der Dünnbettmörtel sowohl auf den Untergrund...

Beim Buttering-Floating-Verfahren wird der Dünnbettmörtel sowohl auf den Untergrund...

Verlegung

Buttering-Floating-Verfahren

Bei der Buttering-Floating-Methode, auch als kombiniertes Verfahren bezeichnet, werden die Arbeitsprozesse des Buttering- und des...

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Kunst-/​Natursteine

Marmorfliesen und -platten

Bei den Marmorvorkommen handelt es sich um ehemalige Kalksteinmassive, die durch tektonische Bewegungen der Erdkruste in größere...

Aufgrund ihrer Lichtdurchlässigkeit wurden Onyxmarmore häufig als Kirchenfenster eingesetzt, hier in der Basilika Santa Maria in Alicante

Aufgrund ihrer Lichtdurchlässigkeit wurden Onyxmarmore häufig als Kirchenfenster eingesetzt, hier in der Basilika Santa Maria in Alicante

Kunst-/​Natursteine

Onyxfliesen und -platten

Onyx-Vorkommen beschränken sich meist auf kleinere Abbaustätten, die schnell erschöpft sind und entweder im Bereich heißer Quellen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

236 Einträge