Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Drehflügelfenster

Drehflügelfenster können nach innen oder auch nach außen öffnende Flügel aufweisen. Die drehende Achse liegt in den seitlichen, vertikalen Blend- und Flügelrahmen. Die Drehflügel lassen sich meist um 90° aus der Fensterflucht heraus bewegen.

Drehflügelfenster, die sich in den Raum öffnen lassen (einwärts öffnend), haben den Vorteil, dass die Außenflächen der Glasscheiben von innen leicht und gefahrlos zu reinigen sind. Im Gegensatz zu Drehkippflügelfenstern verfügen Drehflügelfenster über keine Kippstellung zum Lüften, außerdem können bei geöffnetem Drehflügel leicht Regen oder Schnee eindringen.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Fenstergriff abschließbar

Fenstergriff abschließbar

Fensterbeschläge

Allgemeines zu Fensterbeschlägen

Aufgrund  der Vielfalt der Fensterarten, Fenstergrößen und -proportionen, Rahmenwerkstoffe (Holz, Kunststoff, Aluminium und...

Unterschiedliche Griffstellungen am Fenster

Unterschiedliche Griffstellungen am Fenster

Fensterbeschläge

Drehkippbeschläge für Fenster

Drehkippbeschläge sind Beschläge mit Einhandbedienung. Sie dienen dazu, Fenster und Fenstertüren durch Betätigung eines Griffes in...

Beschläge

Fensterbeschläge

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com 
Zur Glossar Übersicht

257 Einträge