Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Doppelrücken

Getuftete Teppichböden können mit einem Doppel- oder Zweitrücken aus Jutegewebe oder Chemiefasern kaschiert werden. Der Zweitrücken erhöht die horizontale Stabilität und die vertikale Dehnbarkeit.

Durch die bessere Wiederaufnahmefähigkeit beim Auswechseln des Teppichbodens eignet sich eine so ausgerüstete Teppichbodenware besonders gut zum Verspannen (Jute) bzw. zum Verkleben, da nur wenige, leicht zu beseitigende Reste zurückbleiben. Außerdem eignet sie sich aufgrund der guten Gebrauchseigenschaften besonders für die Verlegung auf Fußbodenheizungen.

Artikel zum Thema

Herstellung eines Schlingenpoltuftteppichbodens

Herstellung eines Schlingenpoltuftteppichbodens

_Herstellung/​Arten

Herstellung: Tufting

Gegenüber anderen textilen Bereichen ist die Tuftingindustrie ein noch junger Industriezweig. Seit Einführung dieser Technologie...

Beispiele für Rückenvarianten

Beispiele für Rückenvarianten

_Herstellung/​Arten

Rückenausrüstung

Ein wichtiger Produktionsschritt bei der Herstellung textiler Bodenbeläge ist die Rückenausrüstung. Sie trägt unter anderem zur...

Prüfzeichen für emissionskontrollierte Verlegestoffe

Prüfzeichen für emissionskontrollierte Verlegestoffe

Textile Bodenbeläge

Verlegung von textilen Belägen

Textile Bodenbeläge können auf verschiedene Weise verlegt werden. Ausschlaggebend für die Wahl der Verlegung ist der jeweilige...

Zur Glossar Übersicht

237 Einträge