Grundschule Tiantai Nr. 2 in Taizhou

Sport- und Spielflächen auf dem Dach

Gallerie

Eher an ein Stadion denn an eine Schule lässt die Form des Gebäudes denken, das Architekt Ruan Hao vom chinesischen Büro LYCS Architecture in Taizhou entworfen hat. Die Grundschule Tiantai Nr. 2 führt den Namen ihres Standortes bereits mit sich: Tiantai ist ein Kreis innerhalb der Stadt Taizhou, die zur chinesischen Provinz Zhejiang gehört. Aus einer schwierigen und zugleich spannenden Ausgangssituation gelang dem Architekten ein unübersehbarer Coup: Weil der Platz für die notwendigen Spiel- und Sportflächen in so zentraler Lage mitten in der Altstadt knapp bemessen war, legte er sie auf das Dach des viergeschossigen Gebäudes. So ist dessen Grundform bestimmt durch eine ovale Leichtathletikanlage mit 200-Meter-Laufstrecke, die einen rund 3.000 Quadratmeter großen Innenhof ringförmig umschließt.

Der in Ost-West-Richtung angelegte Bau bietet im Erdgeschoss an drei Seiten offene Durchgänge zum Hof. Der Haupteingang liegt an der Westseite, ein weiterer öffentlicher Zugang im Norden. Die Klassenzimmer und Sanitärräume sind in dem Oval außenliegend angeordnet, erschlossen werden sie vom Hof über umlaufende Laubengänge. Ein weiterer quaderförmiger Baukörper ist südöstlich angedockt: Hier befinden sich die Kantine, Labore sowie ein großer Hörsaal. Auch dessen Flachdach bleibt nicht ungenutzt – es dient als Basketball-Court gleichfalls der körperlichen Ertüchtigung der Grundschüler.

Durch die Verlegung der Sportflächen auf die Dachebene ließ sich die Gebäudehöhe von fünf auf vier Etagen reduzieren, so dass sich die Grundschule harmonischer in die innerstädtische Umgebung einfügt. Durch eine Drehung des Baukörpers um etwa 15° gegenüber den benachbarten Wandfluchten entstehen dreiecksförmige, begrünte Freiflächen zur Auflockerung des Stadtgefüges.

Flachdach
Weil die Dachfläche vollständig als Laufbahn und Sportplatz genutzt wird, ist die Detaillierung des Flachdachs ausschließlich darauf ausgelegt. Neben der Dachabdichtung spielt die Absturzsicherung dabei eine wichtige Rolle. So wird die Absturzsicherung für die Schüler in drei Ebenen entlang des Flachdachs gewährleistet: Die äußerste Schicht ist eine 1,8 Meter hohe Wand aus gehärtetem Glas, die mittlere Schicht besteht aus einem 50 cm breiten Grüngürtel, und ein 1,2 Meter hoher Handlauf aus Edelstahl bildet die innere Absicherung.

Eine besondere Herausforderung in der Konstruktion des Flachdachaufbaus bestand außerdem im Lärmschutz der Schulräume, die unter der Sportbahn liegen. Zur akustischen Trennung wurden 50 x 50 cm große Federkissen unter die Abdichtungsebene gelegt. Der darunter liegende klassische Flachdachaufbau mit Dämmung, Dachabdichtung und Schutzlage erfüllt die erhöhten Anforderungen für eine aktive Nutzung dieser fünften Fassade als innerstädtischem Blickfang.

Bautafel

Architekt: LYCS Architecture, Hangzhou / Hong Kong
Projektbeteiligte:
Ruan Hao, Zhan Yuan, Gary He, Shanliang Jin, Lina Chen (Mitarbeiter Architekturbüro)
Bauherr:
öffentlicher Auftraggeber, Tiantai, Provinz Zhejiang in China
Fertigstellung:
2014
Standort:
Kreis Tiantai in Taizhou, Provinz Zhejiang, China
Bildnachweis: LYCS Architecture, Hangzhou / Hong Kong

Artikel zum Thema

Flachdach-Nutzung der besonderes Art: Penthouse auf Bunker in Hamm

Flachdach-Nutzung der besonderes Art: Penthouse auf Bunker in Hamm

Nutzung Flachdach

Allgemeines und Regeln zur Nutzung von Flachdächern

Flachdächer werden heutzutage immer vielfältiger genutzt: Als Parkplatz, als Dachterrasse, als Sport- oder Spielplatz oder sogar...

Begeh- und befahrbare Dachfläche mit Betonplatten

Begeh- und befahrbare Dachfläche mit Betonplatten

Nutzung Flachdach

Anforderungen an genutzte Dachflächen

Die Nutzung der Dachlandschaft umfasst viele Bereiche, die bis ins Detail exakt gelöst werden müssen, um in Zukunft mögliche...

Eine hohe thermische Einwirkung liegt vor, wenn Dachabdichtungen der Witterungseinwirkung unmittelbar ausgesetzt oder nur mit leichtem Oberflächenschutz verlegt sind

Eine hohe thermische Einwirkung liegt vor, wenn Dachabdichtungen der Witterungseinwirkung unmittelbar ausgesetzt oder nur mit leichtem Oberflächenschutz verlegt sind

Flachdacharten

Beanspruchungen von Flachdächern

Bei der Planung von Flachdächern sind die besonderen Einwirkungen auf die Oberfläche und die gesamte Konstruktion zu...

Objekte zum Thema

Blick aus nordöstlicher Richtung auf die prismenförmigen, unterschiedlich hohen Baukörper mit der Villa Florida im Hintergrund; der Eingang zur Bibliothek befindet sich links neben der Treppe

Blick aus nordöstlicher Richtung auf die prismenförmigen, unterschiedlich hohen Baukörper mit der Villa Florida im Hintergrund; der Eingang zur Bibliothek befindet sich links neben der Treppe

Kultur und Freizeit

Bibliothek „Sant Gervasi – Joan Maragall“ in Barcelona

Ein Netzwerk vielfältiger, unterschiedlich großer Plätze prägt Barcelona – die meisten davon entstanden im Zuge der strukturellen...

Shopping Square Meydan in Istanbul

Shopping Square Meydan in Istanbul

Industrie und Gewerbe

Einkaufszentrum in Istanbul

Innerhalb nur weniger Jahrzehnte wuchs die Einwohnerzahl des ursprünglich ländlichen Außenbezirks Ümraniye von 900 auf 650.000...

Ostansicht mit Aufsicht auf das knapp 24.000 m² große gefaltete Gründach

Ostansicht mit Aufsicht auf das knapp 24.000 m² große gefaltete Gründach

Sonderbauten

Vancouver Convention Center West

Die multikulturelle Metropole Vancouver an der Westküste Kanadas ist bekannt für ihre schöne Lage zwischen Bergen und Meer, ihre...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Flachdach sponsored by:
Paul Bauder GmbH & Co. KG | Korntaler Landstraße 63 | 70499 Stuttgart | www.bauder.de
Zum Seitenanfang

Zeichenhafter Eingangsbau der Architekturschule zwischen den Bestandsbauten einer ehemaligen Fabrik

Zeichenhafter Eingangsbau der Architekturschule zwischen den Bestandsbauten einer ehemaligen Fabrik

Bildung

Architekturschule in Tournai

Skulpturaler, kantiger Betonbau verbindet Bestand

Im Gegensatz zum farbenfrohen Eingang des Institutes bestehen die nach außen gewandten Längsseiten aus dunklen, strukturierten Betonelementen (Ansicht Süd)

Im Gegensatz zum farbenfrohen Eingang des Institutes bestehen die nach außen gewandten Längsseiten aus dunklen, strukturierten Betonelementen (Ansicht Süd)

Bildung

Institute Public La Persagotière in Nantes

Gründächer verbessern das Kleinklima, Tageslichtführung erzeugt Spannung im Raum

Verschachtelte Quader, verziert mit Farbspritzern in Hell- und Dunkelblau: Die Ausbildungsstätte für Musik und Tanz scheint selbst in Bewegung (Südostansicht)

Verschachtelte Quader, verziert mit Farbspritzern in Hell- und Dunkelblau: Die Ausbildungsstätte für Musik und Tanz scheint selbst in Bewegung (Südostansicht)

Bildung

Konservatorium Henri Dutilleux in Belfort

Geschickt verzahnte Quader aus Sichtbeton

Eine Hälfte des Schulpausenhofes ist erhöht: Das Dach der Sporthalle wird zur Spielfläche, die von den Gruppenräumen des Hortes aus zugänglich ist

Eine Hälfte des Schulpausenhofes ist erhöht: Das Dach der Sporthalle wird zur Spielfläche, die von den Gruppenräumen des Hortes aus zugänglich ist

Bildung

3. Schule – Grundschule der Stadt Leipzig

Spielfläche auf dem Sporthallendach

Das Architekturbüro Dominique Coulon & associés plante die Grund- und Vorschule Simone Veil als zwei- bis viergeschossigen Gebäudekomplex (Ostansicht)

Das Architekturbüro Dominique Coulon & associés plante die Grund- und Vorschule Simone Veil als zwei- bis viergeschossigen Gebäudekomplex (Ostansicht)

Bildung

Grund- und Vorschule Simone Veil in Colombes

Solare Energiegewinnung und Pausenhof auf dem Dach

Um den Rundbau als Blickfang erhalten zu können, schufen Auer Weber Architekten ein deutlich niedrigeres, weit ausgreifendes Plateau (Ansicht West)

Um den Rundbau als Blickfang erhalten zu können, schufen Auer Weber Architekten ein deutlich niedrigeres, weit ausgreifendes Plateau (Ansicht West)

Bildung

Learning Center in Villeneuve d’Ascq

Schwungvoller Anbau mit sanft geneigtem, begehbarem Gründach

Blick von der Pitt Street auf den gläsernen Neubau von Steven Holl, der den Bestand überlagert; davor erhebt sich das Hauptgebäude von Macintosh aus dem Jahr 1909

Blick von der Pitt Street auf den gläsernen Neubau von Steven Holl, der den Bestand überlagert; davor erhebt sich das Hauptgebäude von Macintosh aus dem Jahr 1909

Bildung

Seona Reid Building in Glasgow

Trichterförmige Lichtschächte durchdringen alle Etagen

Südseite des langgestreckten Montessori Kinderhauses, dessen Erdgeschoss um eine halbe Etage im Boden versenkt ist

Südseite des langgestreckten Montessori Kinderhauses, dessen Erdgeschoss um eine halbe Etage im Boden versenkt ist

Bildung

Montessori Kinderhaus in Erding

Dach als begrünte Spiellandschaft

Luftbild der Kita auf einem Parkhaus über den Dächern von Nürnberg

Luftbild der Kita auf einem Parkhaus über den Dächern von Nürnberg

Bildung

Kita Wolke 10 in Nürnberg

Holzständerbau auf einem Parkhaus der 1970er-Jahre

Südansicht: Zum westlich gelegenen Naturschutzgebiet öffnet sich das Gebäude über große Verglasungen; die südöstliche Bundesstraße ist durch eine Sichtbetonmauer mit begrünten Wall abgeschottet

Südansicht: Zum westlich gelegenen Naturschutzgebiet öffnet sich das Gebäude über große Verglasungen; die südöstliche Bundesstraße ist durch eine Sichtbetonmauer mit begrünten Wall abgeschottet

Bildung

Gymnasium in Ergolding

Farbig differenzierte, gegliederte Dachbegrünung als fünfte Fassade

Luftaufnahme von Nordosten mit Schuhfabrik im Hintergrund: Das begehbare Gründach windet sich in drei etwa gleich großen Schlaufen

Luftaufnahme von Nordosten mit Schuhfabrik im Hintergrund: Das begehbare Gründach windet sich in drei etwa gleich großen Schlaufen

Bildung

Farming Kindergarten in Dong Nai

Schlaufenförmiges Gründach zum Spielen und Gärtnern

Gebäude im Stadtgefüge (Nordostansicht)

Gebäude im Stadtgefüge (Nordostansicht)

Bildung

Grundschule Tiantai Nr. 2 in Taizhou

Sport- und Spielflächen auf dem Dach

Die Eingangsseite weist nach Süden und wendet sich zum Hochschulcampus

Die Eingangsseite weist nach Süden und wendet sich zum Hochschulcampus

Bildung

Hörsaal- und Verwaltungsgebäude der Hochschule Ansbach

Duo-Dach: Flachdachaufbau mit zusätzlicher Umkehrdach-Dämmung

Westansicht mit Blick auf die gestaffelten, abgerundeten Baukörper

Westansicht mit Blick auf die gestaffelten, abgerundeten Baukörper

Bildung

Kindertagesstätte der Hochschule in Koblenz

Extensiv begrünte Dächer mit Oberlichtern

Haupteingang zum zweigeschossigen Baukörper, der Grundschule und Kindertagesstätte vereint

Haupteingang zum zweigeschossigen Baukörper, der Grundschule und Kindertagesstätte vereint

Bildung

Bildungshaus Westpark in Augsburg

Verglaste Atrien und extensive Begrünung

Kindergarten in Berlin

Bildung

Kindergarten in Berlin

Holzbalkendach mit Begrünung und Solarpaneelen

Eingangsbereich des Kindergartens

Eingangsbereich des Kindergartens

Bildung

Kindergarten in Neufeld an der Leitha/A

Holzbalkendach mit teilweise innenliegender Entwässerung

Die Dachterrasse mit rotem Gummibelag lädt zum Toben ein

Die Dachterrasse mit rotem Gummibelag lädt zum Toben ein

Bildung

Kindergarten in Drasenhofen/A

Spiellandschaft auf dem Flachdach

Die Stirnseite des Erweiterungsbaus ist schräg ausgebildet und verweist auf den Bestand

Die Stirnseite des Erweiterungsbaus ist schräg ausgebildet und verweist auf den Bestand

Bildung

Erweiterung der Lore-Lorentz-Schule in Düsseldorf

Passivbauweise mit außenliegender Entwässerung

Das Kinderhaus St. Hedwig in Stuttgart-Möhringen wurde von Baumhäusern inspiriert

Das Kinderhaus St. Hedwig in Stuttgart-Möhringen wurde von Baumhäusern inspiriert

Bildung

Kinderhaus St. Hedwig in Stuttgart

Warmdachkonstruktion mit intensiver Begrünung

Die Mensa wurde direkt unter einer alten Eiche errichtet

Die Mensa wurde direkt unter einer alten Eiche errichtet

Bildung

Schulmensa in Berlin

Dachscheibe aus Holz

Das Vordach kragt sechs Meter weit aus

Das Vordach kragt sechs Meter weit aus

Bildung

Campus-Center der Uni in Saarbrücken

Weit auskragendes Lichtdach

Obergeschoss: Gewundene Fassade aus perforierten Stahlblechen und grasbewachsenes Dach

Obergeschoss: Gewundene Fassade aus perforierten Stahlblechen und grasbewachsenes Dach

Bildung

Bibliothek im Stadtviertel Torre Baró in Barcelona

Gründächer als Teil der Landschaft

Durch das auskragende Dach ist das Gebäude auch zur Straße hin präsent

Durch das auskragende Dach ist das Gebäude auch zur Straße hin präsent

Bildung

Super C der RWTH Aachen

Weit auskragendes Dach

Über die Fassade gliedert sich das Gebäude gut in die grüne Umgebung ein

Über die Fassade gliedert sich das Gebäude gut in die grüne Umgebung ein

Bildung

Kindergarten Sighartstein in Neumarkt

Aus dem Gras gewachsen

Der Anbau hebt sich deutlich vom Bestand ab

Der Anbau hebt sich deutlich vom Bestand ab

Bildung

Mensa der Universität Hannover

Erweiterung des Bestands auf dem ContiCampus

Konvexe und konkave Schwünge

Konvexe und konkave Schwünge

Bildung

International School in Bonn

Verzahnung von Architektur und Landschaft

Dem bestehenden Gebäude auf dem ehemaligen Gelände einer Tabakfabrik stehen die Neubauten  gegenüber.

Dem bestehenden Gebäude auf dem ehemaligen Gelände einer Tabakfabrik stehen die Neubauten gegenüber.

Bildung

Erweiterung der Donau-Universität in Krems

Umkehrdächer mit Kiesauflast

Deutlich markiert der auskragende Bibliothekskopf den Eingang

Deutlich markiert der auskragende Bibliothekskopf den Eingang

Bildung

Gymnasium in Wolkersdorf

Auskragender Glaskörper und begrünte Turnhalle

Ostansicht - Holzcolorplatten wechseln sich mit großzügiger Verglasung ab

Ostansicht - Holzcolorplatten wechseln sich mit großzügiger Verglasung ab

Bildung

Erweiterung eines Kindergartens in Fürth

Modulare Raumzellen in Holztafelbauweise

Ansicht der Schule vom Vorplatz aus

Ansicht der Schule vom Vorplatz aus

Bildung

Schule Donaustadt in Wien

Unterschiedliche Dachaufbauten, schmales Erscheinungsbild

Die Fassade des Musikraumes steht als 'Leitmotiv' für die Schule

Die Fassade des Musikraumes steht als 'Leitmotiv' für die Schule

Bildung

Bugenhagen-Schule in Hamburg

Extensivbegrünung und Photovoltaik

Steildach-Navigator

In wenigen Schritten zum optimalen
Steildach-Systemaufbau – mit dem
Online-Programm von BAUDER

Partner-Anzeige