Allgemeines und Regeln zur Nutzung von Flachdächern

Gallerie

Flachdächer werden heutzutage immer vielfältiger genutzt: Als Parkplatz, als Dachterrasse, als Sport- oder Spielplatz oder sogar als Park - und als begrünte Anlage dienen sie oftmals als Ausgleich für die versiegelte und verbaute Fläche. Durch die sehr verschiedenen Nutzungsarten ergeben sich entsprechend unterschiedliche Anforderungen und Regeln. Deshalb gibt es auch nicht die eine Norm die bei der Nutzung von Dachflächen zu berücksichtigen ist, sondern verschiedene Richtlinien und Regelwerke.

Für Architekten und Planer sind die Flachdachrichtlinien (Fachregeln für Abdichtungen) des Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) sowie die entsprechenden Abdichtungs- und Dämmstoffnormen oder Veröffentlichungen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) maßgeblich. Für Gründächer ist außerdem die FLL-Dachbegrünungsrichtlinie zu beachten. Die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung (FLL) hat außerdem die Empfehlungen zu Planung und Bau von Verkehrsflächen auf Bauwerken erarbeitet.

Artikel zum Thema

Beispiel begehbare Dachterrasse mit Oberbelag aus Holzdielen

Nutzung Flachdach

Aufbau von begeh- und befahrbaren Flachdächern

Bei der Planung und Ausführung von begeh- und befahrbaren Dachflächen sind einige Punkte besonders zu beachten. Das sind u.a. erh...

Die 22.000 m² große Dachfläche der Mannesmann Hüttenwerke in Duisburg

Flachdacharten

Bauarten und Nutzungen von Flachdächern

Als Flachdächer werden Dachflächen mit einer Neigung unter 5° bezeichnet, die anstelle einer Dachdeckung eine Dachabdichtung...

Richtlinien/​Verordnungen

Dachbegrünungsrichtlinie

Die Richtlinie für die Planung, Ausführung und Pflege von Dachbegrünungen wird von der Forschungsanstalt Landschaftsentwicklung...

Richtlinien/​Verordnungen

Flachdachrichtlinie

Die Fachregel für Abdichtungen, kurz Flachdachrichtlinie, wurde vom Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks – Fachverband...

Richtlinien/​Verordnungen

FLL-Prüfverfahren

Mit dem FLL-Prüfverfahren wird die Durchwurzelungsfestigkeit von Dachabdichtungen bzw. Wurzelschutzbahnen getestet. Das Verfahren...

Zum Seitenanfang

Allgemeines und Regeln zur Nutzung von Flachdächern

Flachdach-Nutzung der besonderes Art: Penthouse auf Bunker in Hamm

Flachdächer werden heutzutage immer vielfältiger genutzt: Als Parkplatz, als Dachterrasse, als Sport- oder Spielplatz oder sogar...

Anforderungen an genutzte Dachflächen

Begeh- und befahrbare Dachfläche mit Betonplatten

Die Nutzung der Dachlandschaft umfasst viele Bereiche, die bis ins Detail exakt gelöst werden müssen, um in Zukunft mögliche...

Arten von Flachdächern

Begrüntes Flachdach: Intensiv begrüntes Dach mit Rasen, Sträuchern und Bäumen

Flachdächer lassen sich vielseitig nutzen, sei es als erweiterte Wohnfläche oder Dachterrasse, als Standort für Gebäudetechnik...

Aufbau von begeh- und befahrbaren Flachdächern

Beispiel begehbare Dachterrasse mit Oberbelag aus Holzdielen

Bei der Planung und Ausführung von begeh- und befahrbaren Dachflächen sind einige Punkte besonders zu beachten. Das sind u.a. erh...

Beanspruchungsklassen Flachdächer

Anforderungen und die sich daraus ergebenden Beanspruchungsklassen von Dachabdichtungen

Die DIN 18531 Dachabdichtungen – Abdichtungen für nicht genutzte Dächer und die Flachdachrichtlinie legen Anforderungen an die...

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Arten

Aufgeständerte PV-Module auf einem Leichtdach

Mit der Energie der Sonne lässt sich entweder Strom erzeugen (Photovoltaik) oder Wasser für die Heizungsunterstützung erwärmen (...

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Planungshinweise

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Flachdächer bieten gute Voraussetzungen zur Energiegewinnung mit erneuerbaren Energien. Ebenso wie geneigte Dächer können sie mit...

Nutzung und Versickerung von Niederschlagswasser

Auf einem Grundstück anfallendes Regenwasser kann entweder versickern oder für eine weitere Nutzung gesammelt werden. Die...

Wasser(flächen) auf Dachflächen

Wasserflächen auf dem Moneo-Haus der Stiftung Pilar und Joan Miró in Palma de Mallorca

Normalerweise sollte stehendes Wasser auf Dachflächen vermieden werden, bewusst geplant hat es aber zahlreiche Vorteile: So werten...

Bauder Dachbiotop

Naturschutz auf dem Flachdach
– über das ökologische Potenzial
von Dachbegrünungen

Partner