Flachdachöffnungen

Durch Zenitlicht kann eine dreifach höhere Lichtmenge erreicht werden als durch gleich große, seitliche Fenster.

Durch Zenitlicht kann eine dreifach höhere Lichtmenge erreicht werden als durch gleich große, seitliche Fenster.

Durch Zenitlicht kann eine dreifach höhere Lichtmenge erreicht werden als durch gleich große, seitliche Fenster.

Glasdach: Einbau

Vorgefertigtes Glasdachelement im flachen Dach: Fraunhofer-Institut in Kaiserslautern von Architekten: AS Plan, Kaiserslautern

Vorgefertigtes Glasdachelement im flachen Dach: Fraunhofer-Institut in Kaiserslautern von Architekten: AS Plan, Kaiserslautern

Die Montage von Glasdachelementen auf Flachdächern erfolgt in der Regel auf Stahlblechzargen, Holzaufkantungen, Betonaufkantungen...

Glasdach: Konstruktionen

Glaskuppel

Glaskuppel

Glasdächer ermöglichen einen maximalen Tageslichteintrag, da der Zenitlichtanteil besonders hoch ist. Die Größe der Öffnung sollte...

Glaspyramiden

Glaspyramiden

Industriell vorgefertigte Glaspyramiden sind Serienprodukte, die in verschiedenen Größen, Formen und Farben angeboten werden....

Lichtbänder

Lichtbänder in Fachdächern erfüllen drei Hauptfunktionen: Sie ermöglichen eine gesunde, dynamische und betriebskostenfreie Belichtung, stellen eine energiekostenfreie Belüftung zur Verfügung und bilden im Brandfall den lebensnotwendigen Rauch- und Wärmeabzug.

Lichtbänder in Fachdächern erfüllen drei Hauptfunktionen: Sie ermöglichen eine gesunde, dynamische und betriebskostenfreie Belichtung, stellen eine energiekostenfreie Belüftung zur Verfügung und bilden im Brandfall den lebensnotwendigen Rauch- und Wärmeabzug.

Sie bieten eine gesunde, dynamische und betriebskostenfreie Belichtung und Belüftung; im Brandfall bilden sie den lebensnotwendigen Rauch- und Wärmeabzug.

Lichtbänder: Einbau

Beispiel Lichtband oberhalb der Kletterhalle Brakel mit tandem-seriellen 24 V Doppelklappen zum Be- und Entlüften sowie für den Rauch- und Wärmeabzug

Beispiel Lichtband oberhalb der Kletterhalle Brakel mit tandem-seriellen 24 V Doppelklappen zum Be- und Entlüften sowie für den Rauch- und Wärmeabzug

Welche Arten gibt es, und wie werden diese eingebaut? Worauf ist besonders zu achten?

Lichtbänder: Technische Eigenschaften

Lichtband für industrielle Flachdächer

Lichtband für industrielle Flachdächer

Die meisten Lichtbänder werden als bogenförmige Aufsätze im Industriebau verwendet und beruhen auf einer leichten Aluunterkonstruktion, die mit Hohlkammer-Platten aus Polycarbonat (PC) belegt wird.

Lichtkuppeln

Lichtkuppel aus Acryl, erhältlich in verschiedenen Größen und Varianten

Lichtkuppel aus Acryl, erhältlich in verschiedenen Größen und Varianten

Es gibt Elemente in lüftbarer sowie in starrer Ausführung. Neben dem Tageslichtgewinn und der Lüftungsmöglichkeit können sie die Funktion eines Rauchabzugs übernehmen.

Lichtkuppeln: Technische Daten

Wellenförmige Lichtkuppeln auf einer Gewerbehalle

Wellenförmige Lichtkuppeln auf einer Gewerbehalle

Wie steht es um das Brandverhalten und die Durchsturzsicherheit von Lichtkuppeln? Welche Höhe haben Aufsatzkränze, wie funktioniert die Anbindung der Abdichtung?

Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA)

Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA)

Rauch- und Wärmeabführung kommt dem Personen- und Sachwerteschutz zugute, denn die Sichtfreihaltung dient der Personenrettung und einem gezielten Löschangriff.

RWA: Anforderungen

RWA: Anforderungen

Um sicherzustellen, dass die Geräte im Brandfall auch zuverlässig öffnen, müssen sie einer Brand- und Funktionsprüfung unterzogen worden sein.

RWA: Steuerung

Dachaufsicht des Terminal 2 am Flughafen München

Dachaufsicht des Terminal 2 am Flughafen München

Bei modernen Gebäuden ist die RWA-Steuerung Teil der Gebäudeleittechnik. Projektierung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung der gewerkeübergreifenden Komponenten erfolgen aus einer Hand.

RWG: Aerodynamischer Querschnitt

RWA-Doppelklappe

RWA-Doppelklappe

Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (RWG) sind die auf dem Flachdach eingebauten Fensterelemente einer Rauch- und Wärmeabzugsanlage...

RWG: Konstruktionen und Auslöser

Lichtkuppel mit integriertem RWA-System inkl. 230 V Lüftungsmotoren an einem Baumarkt in Gießen vom Architekturbüro Wolfgang Schmidt, Linden

Lichtkuppel mit integriertem RWA-System inkl. 230 V Lüftungsmotoren an einem Baumarkt in Gießen vom Architekturbüro Wolfgang Schmidt, Linden

Rauchabzugsgeräte (RWG) können entweder als Einzel- oder als Doppelklappenkonstruktion geliefert werden. Als Einzelgeräte sind sie...

Steildach-Navigator

In wenigen Schritten zum optimalen
Steildach-Systemaufbau – mit dem
Online-Programm von BAUDER

Partner-Anzeige