Tanz- und Musikschule in Versailles

Cremeweißes Verblendmauerwerk umhüllt Holz- und Massivbau

Gallerie

Kultur hat in Frankreich einen hohen Stellenwert. Landauf, landab werden Kulturzentren ausgebaut oder neu errichtet. Mit dem Bau einer Tanz- und Musikschule auf dem Gelände der Grundschule Lully-Vauban erweitert der Gemeindeverbund Versailles Grand Parc sein musisches Angebot um einen fünften Standort. Für den Anbau schrieb die Kommune einen Wettbewerb aus, bei dem der Entwurf des Architekturbüros Joly & Loiret aus Paris überzeugen konnte. Das Ensemble liegt, umgeben von Wohnungsbauten, versteckt in einem Innenhof. Im Süden und Westen fasst eine mehrgeschossige Blockrandbebauung das Areal ein, im Norden die angegliederte Vorschule. Dahinter grenzen Einfamilienhäuser an das Grundstück, das hier leicht ansteigt. Die in den 1960er-Jahren als Riegel teils L-förmig errichteten Schulgebäude bilden drei halb offene Höfe, die in den Pausen als Spielfläche dienen. Der Zugang erfolgt von Süden über eine sogenannte Porte cochère, eine Wagendurchfahrt in der Blockrandbebauung.

Für den Neubau wurde ein ehemals überdachter Teilbereich des Pausenhofs abgerissen. Der zweigeschossige Baukörper auf einer Grundfläche von 29,00 x 13,45 Metern flankiert die Zuwegung auf das Schulgelände. An der 14 Meter hohen, skulptural aufragenden Gebäudeecke ist der Schriftzug Conservatoire von Weitem ablesbar. Die turmartige Ecksituation entsteht durch beidseitig ansteigende Fassaden; die Höhe orientiert sich an der benachbarten Blockrandbebauung. Der dahinter liegende Tanzsaal im Obergeschoss erhält dadurch Weite und Höhe; Tageslicht dringt durch ein Oberlicht im Abschluss des abgeschnittenen Pyramidensegments. Auch der etwas kleinere Tanzsaal im Anschluss ist mit einem solchen überhöhten Dachraum versehen, dessen höchster Punkt sich jedoch zum Hof richtet. Im Erdgeschoss befinden sich die Proberäume für Musik als Einzel- und Gruppenunterricht. Sie sind aus akustischen Gründen konstruktiv als Haus-im-Haus ausgeführt. Neben den großen Tanzstudios beherbergt das obere Stockwerk die Umkleiden, Sanitäranlagen und Lagerräume.

Die Innenräume sollen maximale Konzentration ermöglichen und sind überwiegend weiß gestaltet. Im Erdgeschoss sind die Fenster so hoch angeordnet, dass zwar viel Licht einfällt, Ausblicke auf das Treiben auf dem Pausenhof jedoch nicht möglich sind. Kontrastierend zu den Unterrichtsräumen dominieren in den Fluren und öffentlichen Bereichen helle Holzböden, gewachste Lehmwände und Einbauten aus geöltem Eichenholz, die als tiefe Sitznischen in den Fenstern zum Ausruhen und Verweilen einladen. Hinzu kommt die augenfällige Deckengestaltung der Künstlerin Marie Maillard. In satten Farbtönen gehalten, soll das Kunstwerk die Kräfte der Natur, der Sonne sowie von Bewegung und Musik widerspiegeln.

Mauerwerk
Von außen nicht ablesbar, kombinierten die Architekten bei der Tanz- und Musikschule zwei Bauweisen miteinander: Im Erdgeschoss ist die Außenwand als massive zweischalige Konstruktion mit Wärmedämmung und Luftschicht ausgeführt, das obere Stockwerk hingegen ist eine Holzständerkonstruktion mit Fichtenholzleimbindern. Ein Verblendmauerwerk aus cremeweißen Klinkern hüllt den gesamten Baukörper ein.

Um die Musikunterrichtsräume von den übrigen Räumen akustisch zu entkoppeln, wählten die Architekten für das tragende Hintermauerwerk massive Betonblöcke, die aufgrund ihrer hohen Rohdichte über sehr gute Schallschutzeigenschaften verfügen. Zusätzlich wurde das Hintermauerwerk von innen mit schallabsorbierenden Dämmplatten und perforierten Wandpaneelen verkleidet. Der Wandaufbau des Obergeschosses sieht von innen nach außen wie folgt aus: Dampfsperre auf OSB-Platten, Mineralwolle als innere Wärmedämmschicht, erneut OSB-Platten zur Aussteifung sowie Holzfaserpaneele als äußere Wärmedämmung, die gegen eindringende Feuchte mit einer Folie abgedichtet wurden.

Für das Sichtmauerwerk wählten die Architekten ungelochte Handformziegel im Waalformat mit den Maßen 21 x 10 x 5 cm, die über eine Druckfestigkeit ≥ 25 N/mm² und die Wärmeleitfähigkeit λD = 0,51 W/mK verfügen. Das Verblendmauerwerk wurde als Vorsatzschale überwiegend im Läuferverband mit einem Mörtel im passenden Farbton gemauert. Die Südfassade ist jedoch im Blockverband ausgeführt, bei dem sich Läufer- und Binderschichten abwechseln und die Stoßfugen aller Läuferschichten senkrecht übereinander liegen. Auf diese Weise ließ sich der Schriftzug „Conservatoire“ durch hervorstehende Klinker in den Binderschichten realisieren.

Vor die kleinen, auf Augenhöhe zum Pausenhof befindlichen Fenster wurde ein perforiertes Mauerwerk gesetzt, das zwar manuelles Lüften erlaubt, aber dennoch Sichtschutz bietet. Dazu wurde im Verband jeweils ein Läufer weggelassen und die übrigen mit Abstand zueinander vermauert. Der obere Abschluss des Verblendmauerwerks ist als Rollschicht ausgeführt und bildet den Übergang zur Attika und zur Dachlandschaft, die passend zum cremeweißen Verblendmauerwerk mit Zinkschindeln im gleichen Farbton eingedeckt ist.

Bautafel

Architekten: Joly & Loiret, Agence d’Architecture, Paris
Projektbeteiligte: OTCE Ingénierie, Bureau d’études, Toulouse/Paris (Tragwerksplanung); Vincent Hédont, Bordeaux/Paris (Akustik); Marie Maillard, Paris (Kunst am Bau); SNRB, Ermont (Generalunternehmen); Wienerberger, Hannover (Vormauerziegel)
Bauherr: Gemeindeverbund Versailles Grand Parc
Fertigstellung: 2016
Standort:
87/89 Avenue de Paris, 78000 Versailles
Bildnachweis: Schnepp Renou, Paris; Joly & Loiret, Agence d’Architecture, Paris

Artikel zum Thema

Beispiel für Verblendmauerwerk: Theater in Kopenhagen

Beispiel für Verblendmauerwerk: Theater in Kopenhagen

Wand

Mauerwerksfassaden

Mit der Fassade wird ein wichtiger Teil des äußeren Erscheinungsbildes eines Gebäudes entworfen. Die Wahl des Fassadentyps...

Zweischalige KS-Wandkonstruktionen: Schalldämm-Maße R’w,R und Wärmedurchgangskoeffizienten

Zweischalige KS-Wandkonstruktionen: Schalldämm-Maße R’w,R und Wärmedurchgangskoeffizienten

Bauphysik

Schallschutz zweischaliger Wände

Die Schalldämmung von Bauteilen kann bei gegebener flächenbezogener Masse wesentlich verbessert werden, wenn der Aufbau zwei- oder...

Mittlerer Läuferverband

Mittlerer Läuferverband

Planungsgrundlagen

Verbände und Verzahnung

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Zweischalige Außenwand mit Vormauerschale

Zweischalige Außenwand mit Vormauerschale

Wand

Zweischalige Außenwände

Zweischalige Wandaufbauten bestehen aus zwei separaten Wänden, die nebeneinander gemauert und mit Drahtankern verbunden werden. Au...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zum Seitenanfang

Die Tanz- und Musikschule auf dem Gelände der Grundschule Lully-Vauban liegt versteckt in einem Innenhof

Die Tanz- und Musikschule auf dem Gelände der Grundschule Lully-Vauban liegt versteckt in einem Innenhof

Bildung/​Sport

Tanz- und Musikschule in Versailles

Cremeweißes Verblendmauerwerk umhüllt Holz- und Massivbau

Das Ziegel-Fassadenraster der Uni-Bibliothek soll an ein Bücherregal erinnern

Das Ziegel-Fassadenraster der Uni-Bibliothek soll an ein Bücherregal erinnern

Bildung/​Sport

Bibliothek Campus Westerberg in Osnabrück

Wasserstrichziegel im Wilden Verband

Die Mauerwerkspfeiler des Laubengangs tragen die Dachlast

Die Mauerwerkspfeiler des Laubengangs tragen die Dachlast

Bildung/​Sport

Grundschule in Tanouan Ibi

Hydraulisch gepresste Erdblöcke für nachhaltige Bauweise

Der Neubau bietet Platz für 300 Schüler (Ansicht Nord)

Der Neubau bietet Platz für 300 Schüler (Ansicht Nord)

Bildung/​Sport

Erweiterung der Sophie-Scholl-Schule in Gießen

Reliefiertes Klinkermauerwerk in drei verschiedenen Farbtönen

Markantes Zeichen der Montessori-Waalsdorp-Schule ist die plastische Mauerwerksfassade an der Eingangsseite (Nordostansicht)

Markantes Zeichen der Montessori-Waalsdorp-Schule ist die plastische Mauerwerksfassade an der Eingangsseite (Nordostansicht)

Bildung/​Sport

Montessori-Schule in Den Haag

Plastische Mauerwerksrippen im doppelten Läuferverband

Der Haupteingang der Mädchenschule Gohar Khatoon in Masar-i-Sharif

Der Haupteingang der Mädchenschule Gohar Khatoon in Masar-i-Sharif

Bildung/​Sport

Mädchenschule in Masar-i-Scharif

Zweischalige Außenwand aus handgefertigten Ziegelsteinen zur Klimaregulierung

In Kayonza, östlich von Ruandas Hauptstadt Kigali hat die Initiative Women for Women ein Ausbildungszentrum realisiert

In Kayonza, östlich von Ruandas Hauptstadt Kigali hat die Initiative Women for Women ein Ausbildungszentrum realisiert

Bildung/​Sport

Ausbildungszentrum für Frauen in Kayonza

Einschaliges Sichtmauerwerk aus handgefertigten Ziegelsteinen

Die Kindertagesstätte ist im Passivhausstandard errichtet

Die Kindertagesstätte ist im Passivhausstandard errichtet

Bildung/​Sport

Kindertagesstätte Spatzennest in Wuppertal

Passivhaus aus einschaligem Porenbetonmauerwerk

Krippe und Mensa sind in zwei eigenen, eingeschossigen Baukörpern untergebracht  und stehen leicht versetzt zueinander; beide haben Fassaden aus hellem Sichtmauerwerk

Krippe und Mensa sind in zwei eigenen, eingeschossigen Baukörpern untergebracht und stehen leicht versetzt zueinander; beide haben Fassaden aus hellem Sichtmauerwerk

Bildung/​Sport

Kinderkrippe mit Mensa in Neckarwestheim

Sichtmauerwerk aus Wasserstrichziegeln

Neubau und eines der Bestandsgebäude des Kinderhauses Entlisberg in Zürich

Neubau und eines der Bestandsgebäude des Kinderhauses Entlisberg in Zürich

Bildung/​Sport

Kinderhaus Entlisberg in Zürich

Geschlämmtes Kalksandstein-Sichtmauerwerk

Südostansicht des Schulpavillons mit Kolonnade aus Lehm-Ziegel-Pfeilern

Südostansicht des Schulpavillons mit Kolonnade aus Lehm-Ziegel-Pfeilern

Bildung/​Sport

Schulpavillon Allenmoos II in Zürich

Spezialeinsatz für Kolumba-Ziegel als Riemchen und Lehmeinlage

Die neue titangrau schimmernde Klinkerfassade vermittelt zu den umgebenden Bauten aus Sichtmauerwerk ebenso wie zu den aluminiumverkleideten

Die neue titangrau schimmernde Klinkerfassade vermittelt zu den umgebenden Bauten aus Sichtmauerwerk ebenso wie zu den aluminiumverkleideten

Bildung/​Sport

Institutsgebäude 0505 der TU München

Fassadensanierung mit wellenförmiger Vormauerschale aus dunklem Klinker

Fünf Sporthallen unterschiedlicher Größe sind in dem neuen Sportzentrum in verschiedenen Quadern untergebracht (Ostansicht)

Fünf Sporthallen unterschiedlicher Größe sind in dem neuen Sportzentrum in verschiedenen Quadern untergebracht (Ostansicht)

Bildung/​Sport

Sportzentrum in Eindhoven

Mauerwerk auf Lücke gesetzt

Von Nordosten: Das neue Schulhaus ist ein zweigeschossiger Baukörper mit vorgelagerter Erschließung

Von Nordosten: Das neue Schulhaus ist ein zweigeschossiger Baukörper mit vorgelagerter Erschließung

Bildung/​Sport

High School in Thazin

Handgefertigte Klinker im Läuferverband

Die Boxhalle entstand in einem Stadtteil mit einer überwiegend armen Bevölkerung, hoher Arbeitslosigkeits- und Kriminalitätsrate

Die Boxhalle entstand in einem Stadtteil mit einer überwiegend armen Bevölkerung, hoher Arbeitslosigkeits- und Kriminalitätsrate

Bildung/​Sport

Boxhalle in Chihuahua

Einschaliges Mauerwerk aus versetzt angeordneten Betonlochsteinen

Der U-förmige Baukörper der Schule umfasst den nach Süden offenen Pausenhof

Der U-förmige Baukörper der Schule umfasst den nach Süden offenen Pausenhof

Bildung/​Sport

Erweiterung der Ludwig-Hoffmann-Grundschule in Berlin

Wasserstrichklinker in Rot-Orange und ornamentierte Fertigteile

Die bestehenden Bauten (im Vordergrund) erhielten mit dem Neubau (im Hintergund) eine logische Fortsetzung

Die bestehenden Bauten (im Vordergrund) erhielten mit dem Neubau (im Hintergund) eine logische Fortsetzung

Bildung/​Sport

Mensa Georg-Büchner-Schule in Darmstadt

Vormauerung aus rot-blau-bunten Wasserstrichziegeln

Der geschwungene Anbau bietet Platz für zusätzlich 225 Schüler (Ostansicht)

Der geschwungene Anbau bietet Platz für zusätzlich 225 Schüler (Ostansicht)

Bildung/​Sport

Fitzroy-Highschool in Melbourne

Zweischaliges geschwungenes Mauerwerk mit farbigen Verblendern

Die prägnante Form des Unterschnitts leitet sich aus der inneren Funktion des Hörsaals ab

Die prägnante Form des Unterschnitts leitet sich aus der inneren Funktion des Hörsaals ab

Bildung/​Sport

Institutsgebäude Haus T in Bremerhaven

Verblendmauerwerk mit rosafarbenen Fugen

Straßenansicht

Straßenansicht

Bildung/​Sport

Collège Claude Lévi-Strauss in Lille

Zweischalige Wand aus Handstrichziegeln

Die Ansicht vom Garten (Südwesten)

Die Ansicht vom Garten (Südwesten)

Bildung/​Sport

Kindergarten in Berlin

Zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein und Klinker

Kombination aus massivem Backsteinsockel und Quader mit Leichtmetallfassade

Kombination aus massivem Backsteinsockel und Quader mit Leichtmetallfassade

Bildung/​Sport

Grundschule in Alphen aan den Rijn

Fassade aus Klinkern im Waalformat

Das Gebäude wird auch als zentraler Gemeinschafts- und Versammlungsort genutzt

Das Gebäude wird auch als zentraler Gemeinschafts- und Versammlungsort genutzt

Bildung/​Sport

Bildungszentrum in Sra Pou bei Udong

Einschaliges Mauerwerk aus luftgetrockneten Mauersteinen

Außenansicht des Education Center in Nyanza/RWA

Außenansicht des Education Center in Nyanza/RWA

Bildung/​Sport

Campus in Nyanza

Einschaliges Lehmziegelmauerwerk

Nordwest-Ansicht

Nordwest-Ansicht

Bildung/​Sport

Kindertagesstätte in Neckarsulm

Bruchraues Sichtmauerwerk aus Kalksandstein

Straßenansicht

Straßenansicht

Bildung/​Sport

Stadtbücherei in Helmond

Ziegelfassade mit geklebtem Verblender und offenen Stoßfugen

Erweiterung der Grüneberg-Schule in Köln

Bildung/​Sport

Erweiterung der Grüneberg-Schule in Köln

Klinkerfassade in dunklem Grau

Paul-Maar-Grundschule in Großziethen

Bildung/​Sport

Paul-Maar-Grundschule in Großziethen

Drei verschiedene Mauerwerksarten

Bildung/​Sport

Förderschule in Euskirchen

Mauerwerk schafft Geborgenheit

Schulneubau am Bodensee

Bildung/​Sport

Schulneubau am Bodensee

Grob vermörtelte Ziegel

Dreifach-Sporthalle im fränkischen Feucht

Bildung/​Sport

Dreifach-Sporthalle im fränkischen Feucht

Kalksandstein in schlichter Strenge

Dänische Gemeinschaftsschule in Schleswig

Bildung/​Sport

Dänische Gemeinschaftsschule in Schleswig

Gelber Ziegel im Kreuzverband

Die eingeschossige Freiluftschule mit ihren, entlang eines Flures alternierend angeordneten, dreiseitig freistehenden Klassenräumen ist einmalig in ihrer Art

Die eingeschossige Freiluftschule mit ihren, entlang eines Flures alternierend angeordneten, dreiseitig freistehenden Klassenräumen ist einmalig in ihrer Art

Bildung/​Sport

Waldschule in Berlin

Rot-braun-bunte Ziegel in zwei Verbänden

Plastische Wirkung nach außen

Plastische Wirkung nach außen

Bildung/​Sport

Erweiterung der Hochschule in Bremerhaven

Skulpturale Form aus Torfbrandklinkern

Stirnseite des Schulbaus mit Eingangsbereich

Stirnseite des Schulbaus mit Eingangsbereich

Bildung/​Sport

Grund- und Hauptschule Scharnhauser Park in Ostfildern

Archaisch anmutende Ziegelfassaden

Straßenansicht

Straßenansicht

Bildung/​Sport

Levi-Strauss-Oberschule in Berlin

Massiver Blockverband für expressiven Ziegelbau

Ziegelkonfigurator

Verband, Fugenfarbe und -dicke

für über 200 Vormauerziegel

konfigurieren - mit dem Textur-

generator Terca von Wienerberger

Partner