Verbände und Verzahnung

Gallerie

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor allem Planelemente) können auch mit Nut- und Feder in Stumpfstoßtechnik vermauert werden.

Für die Verzahnung sollten die Steine alle die gleiche Höhe haben, denn unterschiedliches Verformungsverhalten der Schichten (bei einer variierenden Zahl von Lagerfugen) wirkt sich negativ auf die Lastabtragung aus. Die Überbindung (unterschiedlich groß, abhängig von den Steinformaten) soll außerdem verhindern, dass sich unter dem Einfluss von Zugkräften der Verband spaltet.

Bei Verbänden unterscheidet man Läufer- und Binderschichten: Läufer sind Steine, die mit der Längsseite in der Mauerflucht liegen – Binder mit der Schmalseite.

  • Läuferverband
    Alle Schichten bestehen aus Läufern, die von Schicht zu Schicht um eine 1/2 Steinlänge (mittiger Verband; siehe Abb. 1) oder 1/3 oder 1/4 Steinlänge (schleppender Verband; Abb. 2) gegeneinander versetzt sind. Der Läuferverband hat die beste Festigkeit.

  • Binderverband
    Alle Schichten bestehen aus Bindern, die um 1/2 Steinbreite versetzt sind (Abb. 3). Aufgrund der geringen Überdeckung haben Binderverbände eine geringere Tragfähigkeit als Läuferverbände, dies wird jedoch bei der Bemessung von Mauerwerk nicht berücksichtigt.
  • Kreuzverband
    Binder- und Läuferschichten wechseln vertikal regelmäßig ab. Die Stoßfugen jeder zweiten Läuferschicht sind um 1/2 Steinlänge versetzt (Abb. 4).

  • Blockverband
    Binder- und Läuferschichten wechseln regelmäßig. Die Stoßfugen aller Läuferschichten liegen senkrecht übereinander (Abb. 5).
Heute wird überwiegend Mauerwerk im Läufer- oder Binderverband ausgeführt, und zwar in Stärken von 24, 30, 36,5 und 49 cm bei einschaligem Mauerwerk. Aus konstruktiven, aber auch wirtschaftlichen Gründen (keine Steinbearbeitung) werden meist Verlegepläne erstellt, insbesondere bei Planelementen und großformatigen Steinen. Ergänzungssteine ermöglichen passgenaue Mauerverbände, Ecklösungen und Kreuzungspunkte. Der früher großzügige Einsatz von Mörtel bei Ungenauigkeiten entfällt – und damit auch die Gefahr potenzieller Wärmebrücken.

Im Sichtmauerwerk gibt es eine Reihe von Zierverbänden; besonders beliebt wegen seiner ausdrucksstark Erscheinung, ist der sogenannte Wilde Verband: Hier wird ohne Ordnung und oft auch mit unregelmäßigen Oberflächen gemauert. Zudem treten regional unterschiedliche Zierverbände auf, wie bspw. der Holländische, Gotische, Schlesische oder Märkische Verband.

Artikel zum Thema

Der Neubau der europäischen MTV Zentrale in Berlin erhielt eine Vormauerschale im Wilden Verband aus grau-blau-anthrazit changierenden Klinkern

Der Neubau der europäischen MTV Zentrale in Berlin erhielt eine Vormauerschale im Wilden Verband aus grau-blau-anthrazit changierenden Klinkern

Planungsgrundlagen

Mauerwerksbauweise: Konstruktion gestalten

Mauerwerk – das ist die Einheit von Tragwerk und Hülle. Die konstruktiven Gesetzmäßigkeiten des Mauerwerkbaus bestimmen Form,...

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Planungsgrundlagen

Steinformat und Maßordnung

Zur mauerwerksgerechten Ausführung, also rationell und ohne größeren Verschnitt, sollte jedem Bauwerk das oktametrische Maßsystem...

Märkischer Verband

Märkischer Verband

Planungsgrundlagen

Zierverbände

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden, die bei Sichtmauerwerk...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zum Seitenanfang

Mauerwerksarten

Bruchsteinmauerwerk

Bruchsteinmauerwerk

Mauerwerk besteht aus Mauersteinen oder Natursteinen, die lagenweise übereinander geschichtet werden. Aus statischen Gründen...

Mauerwerksbauweise: Konstruktion gestalten

Der Neubau der europäischen MTV Zentrale in Berlin erhielt eine Vormauerschale im Wilden Verband aus grau-blau-anthrazit changierenden Klinkern

Der Neubau der europäischen MTV Zentrale in Berlin erhielt eine Vormauerschale im Wilden Verband aus grau-blau-anthrazit changierenden Klinkern

Mauerwerk – das ist die Einheit von Tragwerk und Hülle. Die konstruktiven Gesetzmäßigkeiten des Mauerwerkbaus bestimmen Form,...

Tragsystem und Grundrissgestaltung

Günstige und ungünstige Anordnung von Wandscheiben im Grundriss, Scheibenbauweise

Günstige und ungünstige Anordnung von Wandscheiben im Grundriss, Scheibenbauweise

Das Tragverhalten von Mauerwerk wird bestimmt durch die Eigenschaften der Steinarten (Druckfestigkeit) und des Verbundmaterials...

Steinformat und Maßordnung

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Zur mauerwerksgerechten Ausführung, also rationell und ohne größeren Verschnitt, sollte jedem Bauwerk das oktametrische Maßsystem...

Verbände und Verzahnung

Mittlerer Läuferverband

Mittlerer Läuferverband

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Zierverbände

Märkischer Verband

Märkischer Verband

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden, die bei Sichtmauerwerk...

Oberflächen, Strukturen und Farben von Mauerwerk

Sichtmauerwerk aus Ziegeln am Barnim Panorama, Wandlitz

Sichtmauerwerk aus Ziegeln am Barnim Panorama, Wandlitz

Bei verputztem Mauerwerk wird das Erscheinungsbild durch den Putz mit seiner Struktur und Farbgestaltung beeinflusst. Die...

Verfugen

Die Fugenfarbe bestimmt die Fassadenansicht maßgeblich mit, z.B. ergeben helle Vormauerziegel mit hellen Fugen ein einheitliches Gesamtbild

Die Fugenfarbe bestimmt die Fassadenansicht maßgeblich mit, z.B. ergeben helle Vormauerziegel mit hellen Fugen ein einheitliches Gesamtbild

Maßgebend für das Erscheinungsbild von Sicht- und Verblendmauerwerk ist neben dem gewählten Mauerstein und Verband auch die Farbe...

Herstellung Mauersteine

Herstellung Mauersteine

Die Herstellung der einzelnen Mauersteinarten unterscheidet sich stark voneinander. Von Bedeutung sind nicht nur die verschiedenen...

Ziegelkonfigurator

Verband, Fugenfarbe und -dicke
für über 200 Vormauerziegel
konfigurieren - mit dem Textur-
generator Terca von Wienerberger

Partner