Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Gesichtserkennung

Die Gesichtserkennung dient im Gegensatz zum Bildvergleichsverfahren dem automatischen Vergleich eines Bildes einer Person mit einem oder mehreren in digitalisierter Form vorliegenden Bildern.
Diese Systeme können im Bereich der Zutrittskontrolle und im Bereich der Personenidentifizierung eingesetzt werden.

Fachwissen zum Thema

Biometrische Zutrittskontrolle mit Fingerprint-Modulen

Biometrische Zutrittskontrolle mit Fingerprint-Modulen

Elektron. Schließtechnik

Biometrische Verfahren

Biometrie ist die "Wissenschaft von der Zählung und Körper-Messung an Lebewesen" (Duden). Auf den Bereich der Zutrittskontrolle...

Eingangsstele mit Lesegerät bei einem Hotel in Berlin

Eingangsstele mit Lesegerät bei einem Hotel in Berlin

Elektron. Schließtechnik

Identifizierungsmerkmale

Die Lesegeräte als IM- (Identifizierungsmerkmal-) Erfassungsgeräte sind dezentrale Elemente einer Zutrittskontroll-Anlage, sie...

Zur Glossar Übersicht

189 Einträge