Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Gebäudemanagementsystem (GMS)

Ein Gebäudemanagementsystem (GMS) besteht aus einem rechnergestützten System, das automatisch im Alarmfall detaillierte Informationen in textlicher und/oder grafischer Form für die taktischen Vorgehensweisen am Alarmort zur Verfügung stellt.

Das GMS gibt Alarmhinweise für Interventionskräfte oder zu benachrichtigende Stellen. Es stellt Übersichten über die aktuelle Gefahrensituation zur Verfügung. Die einlaufenden Meldungen und durchgeführten Aktivitäten werden vom GMS protokolliert und archiviert.

Das GMS übernimmt Steuerungsaufgaben der Kommunikations-, Haustechnik- und Gefahrenmeldeanlagen und vereinfacht die Bedienung und Betreuung dieser Anlagen. Es unterstützt den Betreiber bei seinen dispositiven Sicherheitsaufgaben.

Bildnachweis: Werner Harke, Lambrecht

Gallerie

Zur Glossar Übersicht

202 Einträge