Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Treppenspiegel

Der obere, horizontale Abschluss eines Treppenraums wird in Anlehnung an den Begriff Deckenspiegel als Treppenspiegel bezeichnet.

Bei notwendigen Treppen wird wegen der Gefährdung der Flüchtenden bei Bränden größtes Augenmerk auf die geringe Brandlast der verwendeten Baumaterialien gelegt. An diesem höchsten Punkt des Raumes sammelt sich dort aufsteigender Rauch, der über mechanisch oder elektronisch bedienbare Rauchschutzöffnungen abgelassen werden muss.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Zur Sicherung des zweiten Rettungswegs können an der Fassade weitere Treppen angebracht werden.

Zur Sicherung des zweiten Rettungswegs können an der Fassade weitere Treppen angebracht werden.

Brand-/​Schallschutz

Nottreppe

Zusätzlich zu den Rettungswegen, die sich aus den Brandschutzanforderungen für das Gebäude ohnehin ergeben, können zur Sicherung...

Notwendige Treppen dürfen nicht mehr als 35 Meter von jedem Punkt des Gebäudes entfernt sein

Notwendige Treppen dürfen nicht mehr als 35 Meter von jedem Punkt des Gebäudes entfernt sein

Treppenarten

Notwendige Treppen

Das Bauordnungsrecht unterscheidet zwischen notwendigen und nicht notwendigen Treppen. Nach DIN 18065 Gebäudetreppen sind...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Treppen sponsored by:
MetallArt Treppen GmbH
Hauffstr. 40
73084 Salach
Tel.: +49 7162 93200-0
www.metallart-treppen.de

Zur Glossar Übersicht

241 Einträge