Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Trass

Bereits in der Antike wurden vulkanische Tuffe zu Trass gemahlen, wodurch ein natürlicher Zement entsteht. Als hydraulisches Bindemittel wurde Trass damals zur Mörtel- und Betonanmischung verwendet. Möglich ist dies durch den hohen Anteil löslicher Kieselsäuren, die unter Wassereinfluss mit calciumoxidhaltigen Gesteinskörnungen wasserunlösliche Verbindungen bilden. In der Moderne wurde Trass als alleiniges Bindemittel von Zementmischungen ersetzt, doch auch heute noch bilden künstliche Trasse, die sowohl als Abfallprodukte in Hochöfen anfallen als auch gezielt produziert werden, die Basis bei der Herstellung von speziellen Zementprodukten.

Fachwissen zum Thema

Beispielskizze für die Verlegung von Wandfliesen auf Mauerwerk/Beton im Dickbettverfahren

Beispielskizze für die Verlegung von Wandfliesen auf Mauerwerk/Beton im Dickbettverfahren

Verlegung

Dickbettverlegung

Früher galt die Dickbettverlegung als Standard-Verlegemethode für Keramik- und Natursteinbeläge. Durch die Entwicklung der...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht

220 Einträge