Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Tauwasserbildung

Die Temperatur, bei der die relative Luftfeuchtigkeit 100 % beträgt, wird als Taupunkt-Temperatur bezeichnet. Mit Wasserdampf angereicherte Luft nähert sich dieser Sättigungsgrenze, wenn sie abkühlt. An den kältesten Stellen eines Raumes wird die Sättigungsgrenze oft überschritten, deshalb gibt die Luft hier einen Teil des Wassers als Tauwasser ab (Schwitzwasser, Kondenswasser). Bewohner erhöhen die Luftfeuchtigkeit u.a. durch atmen, duschen, waschen und kochen und tragen oft durch falsches Lüftungsverhalten zur Tauwasserbildung bei.

Fachwissen zum Thema

Schimmelpilz in einer Raumecke

Schimmelpilz in einer Raumecke

Bautechnik

Die dichte Gebäudehülle

Bei energetischen Sanierungen bzw. energieeffizienten Neubauten ist durch die immer dichter werdende Gebäudehülle oftmals die...

Beispiel Zuluftleitung einer Lüftungsanlage

Beispiel Zuluftleitung einer Lüftungsanlage

Bautechnik

Frischluftzufuhr und Lüftungsanlage

Die Frischluftzufuhr ist für das Innenraumklima von zentraler Bedeutung. Theoretisch ist mindestens jede Stunde der Austausch der...

Pilze

Pilze

Schadstoffe/​Belastungen

Pilze, Bakterien und weitere biogene Störquellen

Schimmelsporen sind allgegenwärtig, können jedoch in Abhängigkeit vom Gesundheitszustand der Betroffenen, der Anzahl der Sporen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zur Glossar Übersicht

220 Einträge