Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen und Fachterminologien zu allen Themengebieten von Baunetz Wissen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 0-9

Teppich

Textile Bodenbeläge von festgelegter Form und begrenzten Abmessungen werden als Teppiche bezeichnet. Zu ihnen zählen Vorleger, Brücken, Läufer und abgepasste Teppiche. Ebenso wie den Fußboden eines Raumes vollständig bedeckende Teppichböden können sie in unterschiedlichen Verfahren und Oberflächenkonstruktionen aus natürlichen und synthetischen Fasern sowie Mischungen daraus hergestellt werden - und weisen dementsprechend verschiedene Gebrauchseigenschaften auf.

Freiliegende Teppiche sind in der Regel selbstliegend und können auf einer ebenen Unterlage einfach ausgelegt werden. Ihre meistens relativ schwere, biegsame Unterschicht haftet auf der Unterlage und sorgt dafür, dass der Teppich nicht verrutscht.

Gallerie

Artikel zum Thema

Teppichboden Bahnenware

Textile Bodenbeläge

Arten und Formen von textilen Belägen

Gemäß DIN ISO 2424 ist ein textiler Bodenbelag definiert als ein Erzeugnis mit einer Nutzschicht aus textilen Faserstoffen, das im...

Boden

_Herstellung/Arten

Boden

_Materialien/Fasern

Boden

Textile Bodenbeläge

Zur Glossar Übersicht

207 Einträge